Inhaltsverzeichnis

Gemeinde Prackenbach

An der Grenze zwischen alter und alternativer Wissenschaft.

Morgens ist es noch stark bewölkt. Wir erkunden erst einmal den kleinen Ort Cala Gonone, der zu dieser Jahreszeit wie ausgestorben wirkt. Viele Geschäfte sind anscheinend noch geschlossen. Abschlussfeier Kl.9/ Am Juli luden die 53 Abgänger der Bilharzschule bei wunderschönem Sommerwetter nach Oberschmeien zu ihrer Abschlussfeier ein.

Etappe 1: „Die Alpenüberquerung“ zu Fuß

Kalender-Ausgaben und Französisch Buchholz mit seinen Die Interessengemeinschaft unterstützt die Erhaltung und Vermittlung von immateriellen und kulturellen Werten. Mehr als ein Jahr ist vergangen, seit am 3. Mai Kunst und Kultur interessierte Unterstützer und Unterstützerinnen die.

Kalender Kulturelle Vielfalt. Erstmals für ihre UnterstützerInnen und alle Freunde von Französisch Buchholz gab die Interessengemeinschaft einen Kultur-Kalender heraus, der die kulturelle Vielfalt des Ortes im Barnim spiegelt. Dank an Herrn Dr. Sprechstunden der Ortschronistin im Dezember Erster Kulturbrief der Ortschronistin von Französisch Buchholz. Dritter Kulturbrief der Ortschronistin von Französisch Buchholz.

Tri co lore Hugenottenplatz - ein Vorschlag der Ortschronistin. Beispiel für einen mobilen Markt in Prag. Es ist eine Frage an alle Bürger: Link Pankower Allgemeine Zeitung: Ortschronistin von Französisch Buchholz, Sportverein Buchholz e.

Ausbau der Panke Einwendungsfrist endet am Die beiden Bundesländer Berlin und Brandenburg haben die Panke im Jahr als erstes gemeinsames Pilotprojekt für die Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie ausgewählt. Scharnhorststrasse und Pankepark in Mitte. Unser Motto in Französisch Buchholz: Ehrenmitglieder der Freiwilligen Feuerwehr grillen. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Anne Schäfer-Junker 55 55 und Dieter Berghaus 15 Kara Huber hat als Herausgeberin mit der Edition BRAUS zahlreiche namhafte Autorinnen und Autoren um ihre Beiträge gebeten, um endlich einen gediegenen Bildband zu Berlins schönsten sakralen baulichen und landschaftsräumlichen Kulturgütern — den Dorfkirchen - zu versammeln.

Kulturbrief der Ortschronistin Den Wortlaut meiner Rede können Sie hier im pdf lesen. Oktober Frühlings-Kulturspaziergang März , 10 - 12 Uhr, s. Einladung der Ortschronistin pdf. Das Buch ist als Jahresgabe in einer Liebhaber-Edition erschienen privat finanziert. Schloss Schönhausen mit Schlossgarten blickt auf eine mehr als dreihundertjährige Geschichte zurück.

Seine Blütezeit erlebte das Anwesen zwischen und , als Königin Elisabeth Christine im Sommer hier wohnte. Das von öffentlicher und privater Hand wiedererrichtete Bau- und Garten-Denkmal kann besonders den Künsten und ihren Musen ein dienlicher Ort sein und diesen durch seine Aura und die liebevolle Hege seiner Verwalter zu einem begehrten Zukunftsort werden lassen.

Entdeckungen und Wissenszuwächse, Bekanntes und Unbekanntes sollen im Kontext der Berliner Geschichte vorgetragen werden. Vieles ist vergessen oder noch nicht erforscht, was Kunstsammler, Förderer und Mäzene bei der Entstehung zahlreicher Kunstsammlungen und zum Kunstschaffen geleistet haben. Die Landwirtschaft ist die erste aller Künste, ohne sie gäbe es keine Kaufleute, Dichter und Philosophen.

Nur das ist wahrer Reichtum, was die Erde hervorbringt. Hinterlassene Werke F II. Briefe an Voltaire , S. Jahrhundert, das Vertiefen in die eigene Bibliothek - das bringt neue Lebensqualitäten Copyright Text und Photos: Oder keine Liebe mehr, weil die Macht des Antlitzes erloschen wäre. Die Musikgeslleschaft Niederwil klassierte sich dieses Jahr wie folgt: Die Ferien sind fast vorbei! Die Musikgesellschaft Niederwil durfte die Bundesfeier musikalisch umrahmen!

Natürlich durfte die Nationalhymne nicht fehlen. Die Gründer waren damals mit Elan bei der Sache. Das hat sich bis heute nicht verändert, denn mit Begeisterung organisieren die Musikanten die Jubiläumsfeier.

Mit diesem Satz liess er nicht Böllerschüsse im üblichen Sinn ertönen, es war der Knall eines Champagnerflaschekorken. In zwei Monaten ist es nämlich so weit, dann ist die viertägige Jubiläumsfeier schon im Gang. In vielen Dörfern und Städten der Schweiz entstanden damals Musikvereine.

Die Musikgesellschaft Niederwil gehört im Kanton St. Gallen zu den 20 ältesten von Musikvereinen, auf nationaler Ebene zu den ältesten von Musikgesellschaften. In Niederwil ist nur der Militärschützenverein älter. Meistens bestanden sie nur aus wenigen Mitgliedern. Sie fielen zum Teil nach kurzer Zeit wieder auseinander und wurden später neu gegründet.

Sinn und Zweck haben sich in den vergangenen Jahren geändert. Zwar ist es immer noch die Musikgesellschaft — oder zumindest eine Bläsergruppe —, welche die kirchlichen Anlässe instrumental umrahmt. Die Musikvereine haben heute aber vor allem eine gesellschaftliche Bedeutung. Sind sie es doch, die bei verschiedensten Festivitäten kultureller, aber auch politischer oder wirtschaftlicher Art den Anlass vor Ort bereichern.

Die ersten 60 Jahre der Musik-gesellschaft Niederwil sind nicht dokumentiert. Einerseits war während Jahren das Amt des Aktuars nicht besetzt, andererseits wurden die ältesten Unterlagen durch einen Brand vernichtet.

Das erste noch vorhandene Protokollbuch stammt aus dem Jahr Ebenfalls , nach über jährigem Bestehen, folgte das erste Tief. Es musste erstmals über ein Weiterbestehen nachgedacht werden. Der Verein hat dieses Tief überstanden — und fast Jahre mehr.

Das Korps zählt heute 34 Mitglieder unterschiedli-chen Alters. Präsident Bernhard Wick blickt positiv in die Zukunft: Am vergangenen Samstag, dem März , fand die Hauptversammlung der Musikgesellschaft Niederwil im Restaurant Rössli statt. Brigitte Eilinger und Ronald Keller haben in diesen 35 Jahren verschiedene Vorstandstätigkeiten und andere Ämter ausgeübt. Armella Elser ist seit 43 Jahren für den Blumenschmuck an unseren Unterhaltungsabenden zuständig.

Sie nimmt sich dieser Aufgabe jeweils mit viel Liebe und Flair an. Nochmals herzliche Gratulation zur Ehrenmitgliedschaft. Ein weiterer wichtiger Gesprächspunkt an der Hauptversammlung war das Treff17, welches vom Mai - Mai in Niederwil stattfinden wird. Treff17 Nachfolgende Programmpunkte stehen bereits fest, welche auch auf der Festhomepage www.

Fasnachtstreiben Der Umzug in Niederwil ist klein, aber dafür sind die Nummern jeweils aufwendig und originell gestaltet. Das freute auch diesmal die zahlreichen Schaulustigen am Strassenrand.

Darüber machten sich die Fasnächtler aus den Quartieren Gedanken, um am Umzug vom Samstag mit einer mottogerechten Nummer unterhalten zu können.

Das haben sie wahrlich erreicht. Unser neuer Dirigent, Christian Josef Sutter, geboren am 3. Obwohl ihn sein Vater gerne als Klarinettisten gesehen hätte, setzte er bereits in jungen Jahren seinen Kopf durch und durfte die Posaune erlernen.

Gallen und als Lehrer für Posaune am Konservatorium Winterthur, wurde er während 12 Jahren zum klassischen Posaunisten ausgebildet. Auch wenn es seinem Meister, gelinde gesagt, nicht unbedingt ein Anliegen war, dass Christian sich mit Vereinsblasmusik beschäftigte, blieb Christian bei seinem Vorhaben, wie sein Vater dereinst den Dirigentenstab zu schwingen und der Blasmusikszene seinen Platz zu finden.

Nach den obligaten Bläser-Kursen des kantonalen Musikverbandes St. Gallen schnupperte er ebenfalls zum ersten Mal Dirigentenluft. Earl Benson zu absolvieren.

Glen Price weiter begeistern. Tief beeindruckt meldete er sich auch gleich für seinen ersten Dirigentenkurs beim Blasmusikverband an und absolvierte die ersten zwei Stufen in den darauffolgenden Winterkursen. Auch bläserisch ging es vorwärts - am 1. Ostschweizer Solisten-wettbewerb durfte er bereits bei seinem ersten Versuch den 1. Platz feiern er wurde am schweizerischen Solisten- und Ensemble-Wettbewerb in Langenthal auch einmal zum Vize-Schweizermeister gekürt, aber er mag 2.

Ränge nicht besonders und findet sie weniger erwähnenswert. Im Herbst begann er nach bestandener Aufnahmeprüfung das Studium am Konservatorium in Winterthur, welches leider während dem 4. Semester wegen eines schweren Autounfalls jäh unterbrochen wurde. Während 8 Jahren betätige sich Christian auch als Musiklehrer an den Musikschulen Fürstenland und Wil-Land, doch als die erste von drei Töchtern das Licht der Welt erblickte, zog er sich Ende dem beruflichen Werdegang seiner Ehefrau zuliebe grösstenteils aus der Blasmusik zurück und beschäftigte sich in erster Linie mit dem Versorgen der Kinder, dem Arrangieren von Noten für Kleinformationen, Tanzmusik und Moderationstätigkeiten.

Gallen hatte es ihm angetan, in welcher er bis mitwirkte. Im November folgte das Probedirigat bei uns und nach erfolgter Wahl steht seinem Comeback am Pult-das-die-Welt-bedeutet nun nichts mehr im Wege. Die Musikgesellschaft Niederwil verabschiedete sich am Unterhaltungsabend nach ihrem letzten Titel nicht nur vom Publikum, sondern auch von Dirigent Peter Ilg.

Eine lange Zeit, in der allerhand passiert ist. Auf die Jahre, in denen Peter Ilg den Verein dirigierte. Titel, bei denen verschiedene Musikanten solistisch beeindruckten. Die heiteren Episoden vom im Rauch gefüllten früheren Proberaum sowie vom Platzmangel auf der Bühne im einstigen Hirschensaal amüsierten die einen im Publikum und riefen bei anderen Erinnerungen wach.

Dirigent Peter Ilg wurde nicht nur gebührend verabschiedet, ihm wurde auch eine Ehrung zuteil. Seit 35 Jahren ist er aktiv als Musikant oder Dirigent tätig und wurde deshalb als eidgenössischer Veteran ausgezeichnet. Bernhard Wick schätzte sich glücklich, dass ein Nachfolger gefunden werden konnte.

Der neue Dirigent, Christian Sutter, stellte sich auf humorvolle Art vor. Januar und am Samstag, Vielen Dank für die Gastfreundschaft an folgenden Stationen: An der Kantonalen Delegiertenversammlung des St.

Während seiner Präsidialzeit wurde das jährige Jubiläum der MGN durchgeführt und der vereins-eigene Musikpavillon gebaut. Die Musikgesellschaft Niederwil spielte am Freitag, Viele Zuhörerinnen und Zuhörer genossen an diesem sehr schönen Sommerabend die Klänge der Musikgesellschaft Niederwil unter freiem Himmel bis es dunkel wurde.

Die Musikgesellschaft Niederwil bedankt sich für Ihren Besuch. Unser Verein zählt 33 Aktivmitgliedern und spielt in der 3. Wir lieben abwechslungsreiche Literatur und proben jeweils am Donnerstagabend. Die Zusatzproben finden am Montagabend statt. Wir suchen eine motivierende Persönlichkeit, welche es versteht, uns fachkompetent auf Konzerte und Wettbewerbe vorzubereiten.

Ebenso würden wir es sehr begrüssen, wenn Sie bereit wären, an der Ausbildung unseres Nachwuchses mitzuwirken. Selbstverständlich soll auch die Pflege der Geselligkeit nicht zu kurz kommen. Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre Bewerbung. Die Musikgesellschaft Niederwil feiert im ihr - jähriges Bestehen! Am Auffahrtswochenende vom Folgende Attraktionen stehen bereits fest: An der Hauptversammlung vom März durften wir Walter Rüegg zu einem seltenen Jubiläum gratulieren.

Seit 50 Jahren ist er Mitglied des Schweizerischen Blasmusikverbandes. Als "Kantonaler Jubilar" kann er aber auch auf 50 Aktivjahre in der Musikgesellschaft Niederwil zurückblicken.

Um dies würdig zu feiern, lud uns Walter am Juni zu sich nach Hause ein und verwöhnte uns nach dem Ständli mit Speis und Trank. Walter nochmals herzliche Gratulation und vielen Dank für den geselligen Abend. M usikwettkampf und Vereinsreise. Am Wochenende vom Juni stand einerseits das Bezirksmusikfest in Lenzerheide, andererseits aber auch die Vereinsreise der Musikgesellschaft Niederwil auf dem Programm. So stiegen die 34 Mitglieder am Samstag um Nachdem in Lenzerheide die Hotelzimmer in der Nähe des Festzeltes bezogen und das Festareal besichtigt waren, stärkten wir uns in der Festhalle.

Kurze Zeit später bereiteten wir uns für das Wettspiel vor, welches wir dann in der Kirche Wettspiellokal zum Besten gaben. Die darauffolgende Parademusik im Freien musste aufgrund des Regenschauers abgesagt werden, weshalb die Märsche im Festzelt auf der Bühne vorgetragen wurden. Anschliessend an diese Vorträge unterhielten wir mit musikalischen Darbietungen — und mit ein paar durch Reini Schälle vorgetragenen Witzen — die zahlreichen Musikantinnen und Musikanten.

Die folgende Veteranenehrung durfte die MGN ebenso musikalisch begleiten. Nachdem dann die Rangverkündigung mit Bekanntgabe der erreichten Punktzahl abgehalten war, gingen auch wir zum gemütlichen Teil über und liessen den Abend resp. Nachdem am Sonntagvormittag alle mehr oder weniger wieder munter waren, stärkten wir uns am reichhaltigen Frühstücksbuffet, bevor wir die stündige Wanderung in Angriff nahmen.

Das Ziel war die Biathlonanlage. Kaum war die interessante Instruktion zu Ende, wagten wir uns selber an diese Sportart. Was anfänglich mit ruhigem Puls und aufliegender Waffe noch einfach erschien, wurde bei erhöhtem Puls — wir mussten immer wieder einige Meter joggen — schon zur kniffligen Aufgabe.

Dennoch beteiligten sich am Schluss alle am Gruppenwettkampf, bei welchem zu unseren Gunsten immerhin aufliegend geschossen werden durfte. Dank dem grossen Einsatz jedes einzelnen hatten schlussendlich alle riesigen Spass, auch wenn an praller Sonne geschossen und gerannt werden musste. Zur Erholung begaben wir uns zur nahegelegenen Besenbeiz, wo bei Speis und Trank über diese bis anhin uns wenig bekannte Sportart philosophiert wurde.

Gesättigt und mit vielen Erfahrungen reicher, fuhren wir von dort mit dem Car wieder nach Hause, wo einige im Restaurant Rössli das schöne Wochenende noch mit einem Schlummi abrundeten. April von Erfreulicherweise gab es sowohl im Vorstand, als auch in der Musikkommission keine Mutationen.

Einzig die Stelle des Verantwortlichen fürs Jugendensemble Oberbüren - Niederwil bleibt weiterhin vakant. Sie fehlten während des vergangenen Vereinsjahres an den rund 70 Anlässen inkl. Proben nicht mehr als zwei Mal. Stefan Wick schaffte es sogar, an den rund 70 Anlässen immer anwesend zu sein. Mit einem grossen Applaus, einem Gutschein und einem schönen Blumenstrauss bedankte sich die MG Niederwil ganz herzlich bei ihr. Erfreulicherweise hat die MG Niederwil bereits eine neue Pavillonabwartin gefunden.

Ursula Wolfisberg hat sich bereit erklärt, das Amt von Maria Scherrer zu übernehmen. Wir wünschen ihr einen guten Start und freuen uns auf gesellige Abende im Musikpavillon. Nebst dem Kreismusiktag wird auch ein Klassentreffen aller ehemaligen Niederwiler Schüler durchgeführt. Das OK wurde aus dem Vorstand gebildet. Die Ressorts wurden wie folgt aufgeteilt: Dabei mussten sich die Zuschauer einer Sicherheitskontrolle unterziehen.

Während des rund minütigen Fluges kam zu keiner Zeit Langeweile auf. Irgendwann sei dann die Idee gereift, dass diese Weltumrun-dung in einem Flugzeug stattfinden soll, sagte Bernhard Wick, Präsident der Musikge-sellschaft Niederwil. Und so machten sich die Mitglieder an die Arbeit. Es galt nicht nur die Stücke einzuüben, da wurden Flugzeugsitze organisiert, Trolleys für den Getränkeservice aufgetrieben, Uniformen beschafft. Da wurden beim Publikum Sicherheitskontrollen durchgeführt, und es konnte ein Flug mit einem Flugsimulator gewonnen werden.

Sie machten ihre Sache gut, die Passagiere applaudierten lange. Monika Bernhardsgrütter wurde zur kantonalen Veteranin ernannt — das heisst, dass sie seit 25 Jahren in einem Musikverein aktiv ist. Zehn Jahre länger musiziert ihr Gatte Felix.

Beide sind jedoch nicht nur langjährige Musikanten, sie übernahmen auch Arbeiten in Vereinsvorständen, kantonalen Verbänden und waren oder sind in der Ausbildung des Nachwuchses oder als Dirigent tätig. Unterhalten wurde auf musikalische und theatralische Weise. Die Mitglieder jedes Registers präsentierten Eigenheiten oder Kuriositäten verschiedener Länder und gewährten Einblick in das Verhalten bekannter und weniger bekannter Fluggäste.

Nach drei Stunden erfolgte die Landung in Niederwil-City. Auch Partnerinnen und Partner waren dazu recht herzlich eingeladen. Nebst einem feinen Raclette und verschiedenen Rätselspielen, kam die Kameradschaftspflege nicht zu kurz.

Instrumentenkunde der Musikgesellschaft Niederwil. Die vorgestellten Instrumente werden anschliessend unter der Rubrik "Instrumentenkunde" www. Das Schlagzeug stellt hohe rhythmische Ansprüche. Es ist problemlos möglich, mit dem Schlagzeugunterricht erst zu einem späteren Zeitpunkt zu beginnen.

JazzschlagzeugerInnen bilden sich auf dem Schlagzeugset aus. SchlagzeugerInnen des Sinfonieorchesters bilden sich auf den stimmbaren Instrumenten wie Vibraphone, Timpani und Pauken aus.

Das Schlagzeug ist sowohl ein Solo- als auch ein Begleitinstrument. Das klassische Schlagzeug wird neben dem Sinfonieorchester auch in der Blasmusik eingesetzt. Instrumentenkunde der Musikgesellschaft Niederwil Die vorgestellten Instrumente werden anschliessend unter der Rubrik "Instrumentenkunde" www. Notenlesen und dessen Umsetzung etwas höhere Ansprüche an die SpielerInnen. Die Perkussionsinstrumente stellen hohe rhythmische Ansprüche.

Ideales Einstiegsalter ist nach zwei Jahren musikalischer Grundschule. Es ist problemlos möglich, mit dem Erlernen der Perkussionsinstrumente erst zu einem späteren Zeitpunkt zu beginnen. Sie zeichnen sich durch Kreativität, Individualität und Improvisation aus.

Die Perkussionsinstrumente sind sowohl ein Solo- als auch ein Begleitinstrument. Mit den Perkussionsinstrumenten besteht die Möglichkeit, in Jazz-, Rock- und Bigbands sowie in der Blasmusik mitzuspielen. Zum Spielen braucht es nur drei Finger der rechten Hand. Es gibt jedoch auch Instrumente, die mit einem vierten Ventil ausgeüstet sind.

Der Instrumental-Einzelunterricht ist als Anschluss nach zwei Jahren musikalischer Grundsschule sinnvoll. In Einzelfällen kann auch früher begonnen werden. Dieses Instrument ist für Kinder zu gross. Es ist problemlos möglich, mit dem Erlernen des Instrumentes erst zu einem späteren Zeitpunkt zu beginnen.

Abwechslungsweise haben die beiden Vereine ihre einstudierten Stücke zum Besten gegeben. Für die Jodler war dieses Konzert besonders speziell. Dies war nämlich der erste Auftritt mit ihrem neuen Dirigenten, Michi Jud, welcher das Chörli seit August dirigiert.

Die Höhepunkte dieses Konzerts waren die beiden Musikstücke, welche die Musikgesellschaft Niederwil und das Jodelchörli Alpsteinblick gemeinsam vorgetragen haben. Das Jodelchörli Alpsteinblick Abtwil und die Musikgesellschaft Niederwil bedanken sich nochmals herzlich für das zahlreiche Erscheinen am Herbstkonzert. Im Gegensatz zur Trompete hat die Posaune keine Ventile, dafür einen Zug, auf welchem jeder Ton selbst gefunden werden muss. Damit der Ton stimmt, muss der Zug auf die genaue Position, sogenannte Lage, gefahren werden.

Ein gutes Musikgehör ist eine wichtige Voraussetzung. Der Instrumental-Einzelunterricht ist als Anschluss nach zwei Jahren musikalischer Grundschule sinnvoll. Diese ist kleiner und hat einen kürzeren Zug. Von der klassischen Musik über Jazz und Pop bis hin zu leichter Unterhaltungsmusik ist alles möglich. Dieses Jahr nahmen 4 2 Gruppen am Vereinscup teil. Die Musikgesellschaft Niederwil war mit vier Gruppen im Einsatz.

Die Musikgesellschaft Niederwil klassierte sich dieses Jahr wie folgt: Das Tenorhorn Euphonium, Bariton. Es wird auch Tenortuba genannt. Tonerzeugung Für die Tonerzeugung werden die Lippen gespannt und mit viel Luft zum Vibrieren gebracht. Zum Spielen braucht es grundsätzlich nur drei Finger der rechten Hand.

Es gibt aber auch Instrumente, die mit einem vierten Ventil ausgerüstet sind. Dieses Instrument ist für kleinere Kinder zu gross. Aufgrund vieler, verschiedener Termine, musste der Maibummel der Musikgesellschaft Niederwil dieses Jahr bereits an der HV verschoben werden und wurde zum Juni-Ausflug.

Juni war es dann soweit. Nach einer kurzen Einführung zeigte uns Christof Signer seinen Legehennenbetrieb und führte uns von den Legenestern im Legehennenstall, entlag der Eierförderbänder, bis zur Eiersortiermaschiene im Disporaum.

Sehr eindrücklich, hier werden täglich rund 10' Eier für den Abtransport bereitgestellt. Ei, Ei, Ei, war der fein!!! Juni , von Viele Zuhörerinnen und Zuhörer genossen an diesem sehr schönen Sommerabend die Klänge der Musikgesellschaft Niederwil unter freiem Himmel. Die Musikgesellschaft Niederwil nahm am Samstag, Mai am Fürstenländer-Kreismusiktag in Häggenschwil teil. Stärkeklasse erreichten wir den 2. Die Parademusik Marschmusik wird in zwei Kategorien aufgeteilt. Parademusik mit Evolutionen und Parademusik ohne Evolutionen.

Instrumentenfamilie Das Saxophon gehört zu den Holzblasinstrumenten, obwohl es aus Metall hergestellt wird. Es ist, wie die Klarinette, ein einfaches Rohrblattinstrument. Sopran, Alt, Tenor und Bariton. Kinder beginnen in der Regel mit dem Altsaxophon. Später können sie auf ein anderes Saxophon umsteigen. Schultern verteilt oder durch eine Schlinge um den Nacken getragen. Bis auf wenige Details sind alle 4 Saxophon- Typen gleich zu spielen.

Einsatzmöglichkeiten Das Saxophon kann man in der Blasmusik, im Orchester oder in einer Band spielen. In Bauform und Stimmung ist die Trompete mit dem Flügelhorn vergleichbar, allerdings hat es abweichend von diesem eine relativ enge Mensur Verhältnis der Weite zur Länge des Rohrs oder die Abmessung des Mundstückes und der Schalltrichter entsprechend weit ausladend.

Mit der linken Hand werden die Ventilzüge korrigiert. Der Instrumental- Einzelunterricht ist als Anschluss nach zwei Jahren musikalischer Grundschule sinnvoll. Instrumentenfamilie Das Flügelhorn ist ein Blechblasinstrument. In Bauform und Stimmung ist das Flügelhorn mit der Trompete vergleichbar, allerdings hat es abweichend von dieser ein überwiegend konisches Rohr, eine weite Mensur Verhältnis der Weite zur Länge des Rohrs oder die Abmessung des Mundstückes und ein Mundstück mit einem tiefen Kessel.

Das Flügelhorn hat einen warmen, weichen Klang. Das Flügelhorn verlangt viel Energie und Kraft. Einsatzmöglichkeiten Das Flügelhorn kann man in der Blasmusik, im Orchester oder in einer Band spielen.

Hautpversammlung der Musikgesellschaft Niederwil. Ein Jahr der Veränderungen. Die Musikgesellschaft Niederwil besteht seit Seit Jahren wiegen die Wellen hin und wieder hoch, oft befand sich das Vereinsschiff jedoch auf ruhiger See. Zurzeit ist zwar kein Wellengang, jedoch standen einige personelle Veränderungen im Vorstand sowie in der Musikkommission an.

Vom sechsköpfigen Vorstand haben vier Mitglieder ihren Rücktritt erklärt — wegen Wegzug, langjährigem oder anderem Engagement.

Von Veränderungen wurde auch die Musikkommission nicht verschont. Bruno Elser, der als Obmann waltete, gab sein Amt ab. Dies tat ihm Kathrin Kostezer als Kommissionsmitglied gleich. Als neuer Obmann wurde Karl Schönenberger gewählt. Vakant blieb die Stelle des Verantwortlichen des Jugendensembles. Das Amt von Isabel Wild konnte noch nicht neu besetzt werden.

Erfreut erklärte Präsident Bernhard Wick, dass er zwei aktive Mitglieder ehren darf. Felix Bernhardsgrütter wurde als eidgenössischer Veteran 35 Jahre aktives Musizieren geehrt und seine unzähligen Verdienste verdankt. Seine Frau, Monika Bernhardsgrütter, musiziert seit 25 Jahren und gehört seit 20 Jahren der Musikgesellschaft Niederwil an, sie wurde demnach zur kantonalen Veteranin und zum Ehrenmitglied der Musikgesellschaft ernannt.

Auch ihr Schaffen wurde lobend erwähnt. Sie fehlten während des vergangenen Jahres an den rund 70 Anlässen und Proben nicht weniger als zwei Mal. Walter Rüegg schaffte sogar einen lückenlosen Besuch aller Anlässe und Proben.

Tonerzeugung Der Ton wird erzeugt, indem durch die Lippenöffnung ein Luftstrom quer über das offene Mundloch des Flötenkopfs geblasen wird wie z. Das ideale Einstiegsalter ist nach dem Besuch der musikalischen Grundschule in der 3. Bei starkem Instrumentenwunsch ist der Einstieg auch schon in der 2. Klasse mit einem gebogenen Kopfstück möglich.

Eine ausgeglichene Kieferstellung sowie eine gute Atemkapazität sind zum Erlernen des Querflöten- und Piccolospiels von Vorteil. Einsatzmöglichkeiten Die Querflöte und das Piccolo sind sehr vielseitig einsetzbar. Querflöte kann man in Kammermusikgruppen, im Orchester, in der Jazzband oder in der Blasmusik spielen. Die ältesten Aufzeichnungen stammen aus dem Jahre Die vier Videos über den Jubiläums-Musikabend der Musikgesellschaft finden sie in der Rubrik Videogalerie unter folgendem Link www.

Unter dem Link www. In der Rubrik Fotogalerie unter dem Link www. Die Musikgesellschaft Niederwil wünscht v iel Spass beim Stöbern. Pünktlich nach dem 5. Glockenschlag starteten wir unser Ständli. Trotz eisigen Temperaturen, gelang es uns Ronald und seine Gattin Zita aus dem warmen Bett vor die Haustüre zu locken. Nach einem kleinen Geburtstagsständli wurden wir in die warme Stube eingeladen.

Die Musikgesellschaft Niederwil gratuliert dir Ronald zu deinem Geburtstag und bedankt sich bei dir und Zita für den wärmenden Kaffee und die feinen Gipfeli. Instrumentenkunde der Musikgesellschaft Niederwil Im Jahre werden alle Instrumente, die in der Musikgesellschaft Niederwil gelernt oder gespielt werden können, einzeln vorgestellt. Bei den Blasmusikvereinen existieren heute vier verschiedene Besetzungstypen: Bruce und seine blutrünstigen Haifisch- Kumpels begleiteten zusammen mit Nemo und seinen Clownfisch-Kameraden die Buschmusik Niederwil am Fasnachtsumzug.

Die musikalischen Fische der Musikgesellschaft Niederwil bedanken sich bei den zahlreichen Besucher am Strassenrand und am Kindermaskenball im Schulhaussaal. Die wochenlange Arbeit hat sich bezahlt gemacht. Die Vorbereitung für den jährlich Anfang Januar stattfindenden Unterhaltungsabend beginnt jeweils im Sommer - mit der Wahl des Theaterstücks.

Entsprechend dem Theaterinhalt wird dem Abend ein Kleid verpasst. Ihre Arbeit haben sie gut gemacht, das Publikum honorierte sie mit kräftigem Applaus.

Wacker gearbeitet - während Jahren - haben auch eine Musikantin und zwei Musikanten. Sonja und Bernhard Wick, er präsidiert den Verein seit vier Jahren, wurden für ihr aktives Musizieren während 25 Jahren und ihr ausserordentliches Engagement für die Musik-gesellschaft Niederwil zu kantonalen Veteranen ernannt und dafür geehrt.

Ihm wurde die Ehrenmitgliedschaft zuteil. Sie unterhielten mit Titeln von Marsch zu Dixie bis zu Rockmusik. Solistisch zeigten sich die jüngsten Mitglieder. Noch mehr gearbeitet haben die vereinseigenen Theaterspieler unter der Leitung von Reinhard Schälle.

Die Musikgesellschaft Niederwil besuchte mit dem traditionellen Silvesterblasen einige Stationen im Dorf. Alle wurden herzlich eingeladen, die letzten Stunden des Jahres mit der Musikgesellschaft ausklingen zu lassen.

Die Musikantinnen und Musikanten der Musikgesellschaft Niederwil, bedanken sich herzlich für die Gastfreundschaft und die Unterstützung im vergangenen Jahr. Dezember fand im Schulhaussaal Niederwil der diesjährige Klausabend der Musikgesellschaft statt.

Auch Ehrenmitglieder, Partnerinnen und Partner waren dazu recht herzlich eingeladen. Es war ein sehr gemütlicher Abend mit Spiel und Unterhaltung. Dazwischen gab es genügend Zeit für gute Gespräche. Reisebericht der Musikreise vom Unsere dreitägie Vereinsreise führte uns in den Schwarzwald und seine Umgebung.

Am Freitagmorgen , September besammelten sich die Reiseteilnehmerinnen und Reiseteilnehmer der Musikgesellschaft Niederwil vor dem vereinseigenen Probelokal. Für einmal verreiste die Musikgesellschaft ohne ihre Instrumente, denn auf der Musikreise war kein Konzert geplant und das oberste Ziel war es, sich der Kamaradschaftspflege zu widmen. Das Wetter zeigte sich nicht von seiner besten Seite, dicke Wolken am Himmel und eher kühle Temperaturen.

Da die Sonne nicht pünktlich war, verpasste sie den Bus und so war halt der Regen unser Begleiter. Chauffeur Armin Rüttimann begrüsste uns und versprach, sein Bestes zu tun, um uns sicher und flott in den Schwarzwald zu befördern. Die Fahrt führte über Schaffhausen, Bargen nach Blumberg. Bevor wir in Blumberg auf die Sauschwänzli-Bahn umstiegen, genossen wir im Restaurant Stellwerk noch einen Kaffee mit einem feinen Gipfeli. Mit der Sauschwänzli-Bahn dampften wir, durch die wünderschöne und verregnete Schwarzwaldgegend nach Weizen.

Von Weizen ging die Reise mit dem Car weiter an den Titisee. Das Mittagessen nahmen wir im Restaurant Bergsee am Titisee ein. Nach einer Schifffahrt und einem nassen Aufenthalt in Titisee reisten wir weiter nach Alpirsbach.

Für zwei Nächte logierten wir im Hotel Rössle in Alpirsbach. Nach einem feinen Nachtessen war ein individueller Ausgang in Alspirsbach angesagt. Nach einem vom Regen begeleiteten ersten Tag und nach einem mehr oder weniger ausgeprägten Ausgang, fielen die Musikantinnen und Musikanten, müde aber zufrieden in ihre Betten. Am Samstagmorgen stand ab Alle, die bereits wieder einen kleinen Hunger verspürten, kamen am Frühstücksbuffet nicht vorbei.

Am Frühstückstisch waren die unterschiedlichsten Geschichten zu hören, was den Verlauf des Abends betraf.

Während des Frühstücks rief uns die Sonne an und teilte uns mit, dass sie auf der Nachreise sei. Über diese freudige Nachricht, teilten wir dem Regen mit, dass seine Reise hier zu Ende sei und wir für den Samstag nur noch einen bedeckten Himmel akzeptieren würden. Die Benediktinermönche befolgten die strengen Regeln des Ordens, die den gesamten Tagesablauf mit Gebets- und Schlafenszeiten festlegten.

Nächtliche Chorgebete gehörten dazu, deshalb war der Schlafraum der Mönche direkt an die Kirche angeschlossen. Haben die Mönche ausser Wein auch Bier getrunken? Mit dieser Frage beschäftigten wir uns anschliessend an die Führung im Kloster.

Da oftmals nicht genügend Wein vorhanden oder nicht geniessbar war, wurde von den Mönchen Bier gebraut. Das Cellarium war die Vorratskammer der Mönche. Dort wurden der Wein und das Bier gelagert.

Natürlich durfte ein frisches Alpirsbacher oder auch zwei oder drei nicht fehlen. Anschliessend folgten wir weiter dem Flösserpfad bis nach Alpirsbach. Auf unserer Wanderung durften wir den Beginn eines der schönsten Schwarzwäldertäler dem Kinzigtal entlang der Kinzig geniessen. Leider durfte die Sonne zu diesem Zeitpunkt die Musikantinnen und Musikanten noch nicht begleiten. Besichtigung der Brauerei Klosterbräu mit Degustation. Denn wenn er schon zu viel des guten Bieres getrunken hatte und es ihm deshalb nicht gelang, genau am Schild anzuhalten, war die Schicht für ihn beendet.

Bleibt die Frage zu klären, ob Emils Pferde irgendwann gelernt haben, von selbst an dem Schild anzuhalten …. Bei einer Führung erfuhren wir anhand von Exponaten, historischen Maschinen und Werkzeugen ganz anschaulich, wie der geheimnisumwobene Brauprozess vonstattenging und wie sich das Brauwesen im Laufe der Zeit entwickelt hat.

Nach einer sehr interessanten Führung durften wir die verschieden Biere der Alpirsbacher Klosterbräu degustieren. Trotz einer ausgiebigen Degustation in der Alpirsbacher Klosterbräu, fanden sich alle Mitglieder zum Nachtessen im Hotel ein. Es war ein sehr gemütlicher Samstagabend und erst nach Mitternacht tauschten die ersten Musikantinnen und Musikaten den Speisesaal gegen das Hotelzimmer.

Am Sonntagmorgen war auch der letzte Langschläfer gegen In Freiburg im Breisgau genossen wir einen freien Aufenthalt in der Altstadt. Da die Sonne uns versprach, dass sie den Rest der Reise uns mit ihren Sonnenstrahlen begleiten werde, liessen wir sie auch aus dem Car aussteigen.

Blasien hielten wir für eine kurze Dombesichtigung und einen kleinen Trinkhalt. Blasius steht in St. Blasien im Landkreis Waldshut, im Südschwarzwald. Die ehemalige Abteikirche des Klosters St. Blasien hat eine Gesamthöhe von 62 Metern und wurde eingeweiht.

Sie war damals die drittgrösste Kuppelkirche Europas.

Wissen, wann Ludwigshafen im Rampenlicht steht.

Dezember um In Würzburg wird eine Pause eingelegt.

Closed On:

Unterrichtsmaterial dazu erarbeitet, das hier heruntergeladen werden kann.

Copyright © 2015 922922.pw

Powered By http://922922.pw/