Mitglied bei:

Kap. 8.3.4: KV für Erwerbslose, Kapitalisten und Rentner

.

Beitrag als Kapitalist. Die Einkünfte aus dem Kapitalvermögen sollten ja nun zukünftig den Lebensunterhalt bestreiten. Und dafür sollten sie ja nun auch schon ordentlich sein. Vorwort. Sehr geehrte Leserinnen und Leser, schön, dass Sie sich die Zeit für „von Hippel-Lindau (VHL) - Eine patientenorientierte Krankheitsbeschreibung“ nehmen!

Nach der kapitalistischen Anthropologie hörte das Kindesalter im Je näher der Termin der vollen Ausführung des Fabrikakts, das verhängnisvolle Jahr rückte, um so wilder raste der Fabrikantenmob.

Der Mut versagte dem Unterhause. Es verweigerte, Dreizehnjährige länger als 8 Stunden täglich unter das Juggernaut-Rad des Kapitals zu werfen, und der Akt von trat in volle Wirkung. Er blieb unverändert bis Juni Während des Dezenniums, worin er erst teilweise, dann ganz die Fabrikarbeit regulierte, strotzen die offiziellen Berichte der Fabrikinspektoren von Klagen über die Unmöglichkeit seiner Ausführung.

Da das Gesetz von es nämlich den Herrn vom Kapital freistellte, in der fünfzehnstündigen Periode von halb 6 Uhr morgens bis halb 9 Uhr abends jede "junge Person" und jedes "Kind" zu irgend beliebiger Zeit die zwölf-, respektive die achtstündige Arbeit beginnen, unterbrechen, enden zu lassen, und ebenso den verschiednen Personen verschiedne Stunden der Mahlzeiten anzuweisen, fanden die Herrn bald ein neues "Relaissystem" aus, wonach die Arbeitspferde nicht an bestimmten Stationen gewechselt, sondern an wechselnden Stationen stets wieder von neuem vorgespannt werden.

Wir verweilen nicht weiter bei der Schönheit dieses Systems, da wir später darauf zurückkommen müssen. Wie sollten die Fabrikinspektoren bei dieser komplizierten Buchführung über jedes einzelne Kind und jede junge Person die gesetzlich bestimmte Arbeitszeit und die Gewährung der gesetzlichen Mahlzeiten erzwingen? In einer Zusammenkunft mit dem Minister des Innern bewiesen die Fabrikinspektoren die Unmöglichkeit jeder Kontrolle unter dem neuausgeheckten Relaissystem.

In ihrem heiligsten Interesse, der Grundrente, bedroht, donnerten endlich die Tories entrüstet philanthropisch über die "infamen Praktiken" ihrer Feinde. So kam der zusätzliche Fabrikakt vom 7.

Er trat am September in Wirkung. Er gruppiert eine neue Kategorie von Arbeitern unter die Beschützten, nämlich die Frauenzimmer über 18 Jahre. Sie wurden in jeder Rücksicht den jungen Personen gleichgesetzt, ihre Arbeitszeit auf 12 Stunden beschränkt, Nachtarbeit ihnen untersagt usw. Zum erstenmal sah sich die Gesetzgebung also gezwungen, auch die Arbeit Volljähriger direkt und offiziell zu kontrollieren. Der Anfang des Arbeitstags soll angezeigt werden durch eine öffentliche Uhr, z.

Kinder, die ihre Arbeit des Vormittags vor 12 Uhr beginnen, dürfen nicht wieder nach 1 Uhr mittags verwandt werden.

Kinder oder junge Personen dürfen nicht länger als 5 Stunden vor 1 Uhr mittags verwandt werden, ohne eine mindestens halbstündige Pause für Mahlzeit. Diese minutiösen Bestimmungen, welche die Periode, Grenzen, Pausen der Arbeit so militärisch uniform nach dem Glockenschlag regeln, waren keineswegs Produkte parlamentarischer Hirnweberei.

Sie entwickelten sich allmählich aus den Verhältnissen heraus, als Naturgesetze der modernen Produktionsweise. Ihre Formulierung, offizielle Anerkennung und staatliche Proklamation waren Ergebnis langwieriger Klassenkämpfe.

Die Fabrikanten erlaubten diesen "Fortschritt" jedoch nicht ohne einen kompensierenden "Rückschritt". Auf ihren Antrieb reduzierte das Unterhaus das Minimalalter der zu verarbeitenden Kinder von 9 Jahren auf 8, zur Sicherung der dem Kapital von Gott und Rechts wegen geschuldeten "additionellen Fabrikkinderzufuhr" Widerruf der Korngesetze, die Einfuhrzölle auf Baumwolle und andre Rohmaterialien abgeschafft, der Freihandel zum Leitstern der Gesetzgebung erklärt!

Kurz, das tausendjährige Reich brach an. Andrerseits erreichten in denselben Jahren Chartistenbewegung und Zehnstundenagitation ihren Höhepunkt. Sie fanden Bundesgenossen in den racheschnaubenden Tories. Trotz des fanatischen Widerstands des wortbrüchigen Freihandelsheers mit Bright und Cobden an der Spitze ging die so lang erstrebte Zehnstundenbill durch das Parlament.

Der neue Fabrikakt vom 8. Juli eine vorläufige Verkürzung des Arbeitstags der "jungen Personen" von 13 bis 18 Jahren und aller Arbeiterinnen auf 11 Stunden, am 1. Mai aber die definitive Beschränkung auf 10 Stunden eintreten solle. Im übrigen war der Akt nur ein amendierender Zusatz der Gesetze von und Das Kapital unternahm einen vorläufigen Feldzug, um die volle Ausführung des Akts am 1.

Mai zu verhindern. Und zwar sollten die Arbeiter selbst, angeblich durch die Erfahrung gewitzigt, ihr eignes Werk wieder zerstören helfen. Der Augenblick war geschickt gewählt. Eine beträchtliche Anzahl der Arbeiter befand sich daher in drückendster Lage, viele in Schulden. Dies geschah sozusagen zur Einweihungsfeier der neuen Freihandelsära. Kein Mittel des Betrugs, der Verführung und der Drohung wurde dabei verschmäht, aber alles umsonst.

Sie denunzierten die Fabrikinspektoren als eine Art Konventskommissäre, die ihrer Weltverbesserungsgrille den unglücklichen Arbeiter unbarmherzig aufopferten. Auch dies Manöver schlug fehl. Fabrikinspektor Leonard Horner stellte in eigner Person und durch seine Unterinspektoren zahlreiche Zeugenverhöre in den Fabriken Lancashires an.

Ein andres "gütliches" Manöver war, die erwachsnen männlichen Arbeiter 12 bis 15 Stunden arbeiten zu lassen und dann diese Tatsache für den besten Ausdruck der proletarischen Herzenswünsche zu erklären.

Die meisten "Überstündigen" sagten aus,. Mai in Kraft. Unterdes hatte jedoch das Fiasko der Chartistenpartei, deren Führer eingekerkert und deren Organisation zersprengt, bereits das Selbstvertrauen der englischen Arbeiterklasse erschüttert. Die Arbeiterklasse wurde überall verfemt, in den Bann getan, unter das "loi des suspects" gestellt. Der Herrn Fabrikanten brauchten sich also nicht zu genieren.

Die Fabrikanten begannen hie und da mit Entlassung eines Teils, manchmal der Hälfte, der von ihnen beschäftigten jungen Personen und Arbeiterinnen und stellten dagegen die fast verschollne Nachtarbeit unter den erwachsnen männlichen Arbeitern wieder her. Das Zehnstundengesetz, riefen sie, lasse ihnen keine andre Alternative!

Der zweite Schritt bezog sich auf die gesetzlichen Pausen für Mahlzeiten. Hören wir die Fabrikinspektoren. Die Herrn Fabrikanten behaupteten also, die peinlich genauen Bestimmungen des Akts von über Mahlzeiten gäben den Arbeitern nur die Erlaubnis, vor ihrem Eintritt in die Fabrik und nach ihrem Austritt aus der Fabrik, also bei sich zu Hause, zu essen und zu trinken! Und warum sollten die Arbeiter auch nicht vor 9 Uhr morgens ihr Mittagessen einnehmen? Nach diesen gemütlichen Demonstrationen leitete das Kapital seine Revolte ein durch einen Schritt, der dem Buchstaben des Gesetzes von entsprach, also legal war.

Das Gesetz von verbot allerdings, Kinder von 8 bis 13 Jahren, die vor 12 Uhr vormittags beschäftigt würden, wieder nach 1 Uhr mittags zu beschäftigen. Um ihre Verwendung der Arbeit erwachsner männlicher Arbeiter bis halb 9 Uhr abends anzupassen, brauchten ihnen die Fabrikanten kein Werk zu geben vor 2 Uhr nachmittags und konnten sie dann ununterbrochen in der Fabrik halten bis halb 9 Uhr abends!

Arbeiter und Fabrikinspektoren protestierten aus hygienischen und moralischen Gründen. Aber das Kapital antwortete:. Mein Recht verlang' ich! In der Tat waren nach statistischer Vorlage an das Unterhaus vom Juli , trotz aller Proteste, am Die Shylocksche Festklammern am Buchstaben des Gesetzes von , soweit es die Kinderarbeit regelt, sollte jedoch nur die offne Revolte gegen dasselbe Gesetz vermitteln, soweit es die Arbeit von "jungen Personen und Frauenzimmern" regelt.

Unter dem Zehnstundengesetz seien sie eine unerträgliche Unbill hardschip " Alle diese Flausen halfen natürlich nichts. Die Fabrikinspektoren schritten gerichtlich ein.

August die Inspektoren anwies,. Hierauf erlaubte Fabrikinspektor J. Stuart das sogenannte Ablösungssystem während der fünfzehnstündigen Periode des Fabriktags in ganz Schottland, wo es bald wieder in alter Weise aufblühte. Die englischen Fabrikinspektoren dagegen erklärten, der Minister besitze keine diktatorische Gewalt zur Suspension der Gesetze, und fuhren mit gerichtlicher Prozedur wider die Proslavery-Rbellen fort.

Abschlägig beschieden, verhielt er sich zunächst passiv. Eskrigge sprach den Robinson frei und erklärte nun, was dem Robinson recht, sei dem Eskrigge billig. Auf seine eigne rechtskräftige Entscheidung gestützt, führte er sofort das System in seiner eignen Fabrik ein. Wie sehnt man sich nach einem bezahlten Richter! Relaissystem herrscht, junge Personen und Frauenzimmer nicht über 10 Stunden beschäftigen Aber ganz abgesehn von wirklicher Überarbeitung, war dies sog.

Man sehe sich jene Fabrikantenschemas an, welche die gute Presse pries als Muster von dem, "was ein vernünftiger Grad von Sorgfalt und Methode ausrichten kann" what a reasonable degree of care and method can accomplish". Das Arbeiterpersonal wurde manchmal in 12 bis 15 Kategorien verteilt, die selbst wieder ihre Bestandteile beständig wechselten. Wie auf der Bühne hatten dieselben Personen abwechselnd in den verschiednen Szenen der verschiednen Akte aufzutreten.

Bei jedem neuen Einfall, den der Kapitalist täglich ausheckte, um seine Maschinerie ohne Vermehrung des Arbeiterpersonals 12 oder 15 Stunden im Gang zu halten, hatte der Arbeiter bald in diesem Stück Zeitabfall, bald in jenem seine Mahlzeit einzuschlucken. Zur Zeit der Zehnstundenagitation schrien die Fabrikanten, das Arbeiterpack petitioniere, in der Erwartung, zwölfstündigen Arbeitslohn für zehnstündige Arbeit zu erhalten.

Sie hatten jetzt die Medaille umgekehrt. Sie zahlten zehnstündigen Arbeitslohn für zwölf- und fünfzehnstündige Verfügung über die Arbeitskräfte! Die zweijährige Kapitalrevolte wurde endlich gekrönt durch den Urteilsspruch eines der vier höchsten Gerichtshöfe von England, des Court of Exchequer, der in einem vor ihn gebrachten Fall am 8. Die Arbeiter hatten bisher passiven, obgleich unbeugsamen und täglich erneuten Widerstand geleistet. Sie protestierten jetzt in laut drohenden Meetings in Lancashire und Yorkshire.

Die Fabrikinspektoren warnten dringend die Regierung, der Klassenantagonismus sei zu einer unglaublichen Höhe gespannt. Ein Teil der Fabrikanten selbst murrte:. Ein andres Gesetz gelte in Yorkshire, ein andres in Lancashire, ein andres Gesetz in einer Pfarrei von Lancashire, ein andres in ihrer unmittelbaren Nachbarschaft. Und gleiche Exploitation der Arbeitskraft ist das erste Menschenrecht des Kapitals. August parlamentarisch besiegelt ist. Damit war dem Relaissystem ein für allemal ein Ende gemacht.

Eine Fabrikantenkategorie sicherte sich diesmal, wie früher, besondere Seigneurialrechte auf Proletarierkinder. Es waren dies die Seidenfabrikanten.

Es sei ihnen unmöglich, eine hinreichende Anzahl von Kindern über 13 Jahren zu kaufen. Das Gesetz von verwandelte nur für "junge Personen und Frauenzimmer" die fünfzehnstündige Periode von halb 6 Uhr morgens bis halb 9 Uhr abends in die zwölfstündige Periode von 6 Uhr morgens bis 6 Uhr abends. Im Hintergrund lauerte die Absicht, den Arbeitstag der erwachsnen Arbeiter mit Beihilfe der Kinder in Prosperitätsjahren wieder auf 15 Stunden zu schrauben.

Über ihre ursprüngliche Sphäre griff die Gesetzgebung zuerst hinaus durch den "Printworks' Act" Gesetz über Kattundruckereien usw. Er beschränkt den Arbeitstag für Kinder von Jahren und für Frauenzimmer auf 16 Stunden zwischen 6 Uhr morgens und 10 Uhr abends, ohne irgendeine gesetzliche Pause für Mahlzeiten.

Er erlaubt, männliche Arbeiter über 13 Jahre Tag und Nacht hindurch beliebig abzuarbeiten. Ihre wundervolle Entwicklung von , Hand in Hand mit der physischen und moralischen Wiedergeburt der Fabrikarbeiter, schlug das blödeste Auge. Daher vergleichungsweis rascher Fortschritt seit Die Färbereien und Bleichereien wurden , die Spitzenfabriken und Strumpfwirkereien dem Fabrikakt von unterworfen. Im Jahre wurden die "Bleicherei in offner Luft" und die Bäckerei unter eigne Akte gestellt, wovon der erste u.

Rückwirkung der englischen Fabrikgesetzgebung auf andre Länder. Wenn also in unsrer historischen Skizze einerseits die moderne Industrie eine Hauptrolle spielt, andrerseits die Arbeit physisch und rechtlich Unmündiger, so galt uns die eine nur als besondre Sphäre, die andre nur als besonders schlagendes Beispiel der Arbeitsaussaugung.

Diese Kontrolle erscheint daher während der ersten Hälfte des Hausarbeit, wie Nägelmacherei usw. Die Gesetzgebung ward daher gezwungen, ihren Ausnahmecharakter allmählich abzustreifen, oder, wo sie römisch kasuistisch verfährt, wie in England, irgendein Haus, worin man arbeitet, nach Belieben für eine Fabrik factory zu erklären. Die Schöpfung eines Normalarbeitstags ist daher das Produkt eines langwierigen, mehr oder minder versteckten Bürgerkriegs zwischen der Kapitalistenklasse und der Arbeiterklasse.

Wie der Kampf eröffnet wird im Umkreis der modernen Industrie, so spielt er zuerst in ihrem Heimatland, England. Frankreich hinkt langsam hinter England her. Es bedarf der Februarrevolution zur Geburt des Zwölfstundengesetzes , das viel mangelhafter ist als sein englisches Original. Trotzdem macht die französische revolutionäre Methode auch ihre eigentümlichen Vorzüge geltend. In den Vereinigten Staaten von Nordamerika blieb jede selbständige Arbeiterbewegung gelähmt, solange die Sklaverei einen Teil der Republik verunstaltete.

Die erste Frucht des Bürgerkriegs war die Achtstundenagitation, mit den Siebenmeilenstiefeln der Lokomotive vom Atlantischen bis zum Stillen Ozean ausschreitend, von Neuengland bis nach Kalifornien.

Wir sind entschlossen, alle unsre Macht aufzubieten, bis dies glorreiche Resultat erreicht ist. Wir schlagen 8 Arbeitsstunden als legale Schranke des Arbeitstags vor. So besiegelt die auf beiden Seiten des Atlantischen Meers instinktiv aus den Produktionsverhältnissen selbst erwachsne Arbeiterbewegung den Ausspruch des englischen Fabrikinspektors R.

Zum "Schutz" gegen die Schlange ihrer Qualen müssen die Arbeiter ihre Köpfe zusammenrotten und als Klasse ein Staatsgesetz erzwingen, ein übermächtiges gesellschaftliches Hindernis, das sie selbst verhindert, durch freiwilligen Kontrakt mit dem Kapital sich und ihr Geschlecht in Tod und Sklaverei zu verkaufen. Quantum mutatus ab illo! Peto - im "Geruch der Heiligkeit" stehe. Derselbe Peto kam nach zu einem Ende mit - Strousberg! Staaten Fronherrn und Knechte voraussetzen.

Denn da findet keine Nachsicht und keine Schonung statt für Kranke, für Gebrechliche, für Greise, für die weibliche Schwachheit. Alle müssen, durch Schläge gezwungen, fortarbeiten, bis der Tod ihren Qualen und ihrer Not ein Ende macht.

Jahrhundert war der deutsche Bauer fast überall ein gewissen Leistungen in Produkt und Arbeit unterworfener, aber sonst wenigstens faktisch freier Mann. Der Sieg des Adels im Bauernkrieg machte dem ein Ende. Nicht nur die besiegten süddeutschen Bauern wurden wieder leibeigen. Schon seit Mitte des März , nach dem Gesetz vom Nach Angabe in der 'Bayrischen Zeitung' vom 9. Mai von Dr. Berlin konnte sein Kontingent an Ersatz-Mannschaft nicht stellen, es fehlten Mann. Diese handeln nämlich von Industriezweigen, worin die Fabrikgesetzgebung bis noch nicht eingeführt war, zum Teil noch nicht eingeführt ist.

Ordered by the House of Commons to be printed 9. Die Überschreitungen werden wieder zahlreicher mit dem letzten Halbjahr Mit welchem Fanatismus, nach gerichtlichen Aussagen der Fabrikanten, ihre Fabrikhände sich jeder Unterbrechung der Fabrikarbeit widersetzen, zeige folgendes Kuriosum: Die Herrn Quäker wurden zu 20 Pfd. Dryden ahnte diese Quäker:. Der historische Teil leidet an schamlosem Plagiarismus aus Sir M.

Edens, "The State of the Poor", London Dann beginnt "die Überzeit", die etwas besser bezahlt wird. Er fügt hinzu, er kenne nicht alle Methoden und erwähne nicht alle, die er kenne. Für den Zucker gibt er 6 Fälschungsarten, 9 für das Olivenöl, 10 für die Butter, 12 für das Salz, 19 für die Milch, 20 für das Brot, 23 für den Branntwein, 24 für Mehl, 28 für Schokolade, 30 für Wein, 32 für Kaffee etc.

Selbst der liebe Herrgott entgeht diesem Schicksal nicht. Sieh Rouard de Card, "De la falsification des substandes sacramentelles", Paris Sieh "Workman's Advocate" vom Ich komme hierauf im II. Band zurück, ebenso auf die seit erschienenen Blaubücher über die Lage des englischen Landarbeiters. Woche für Woche bringt dasselbe Wochenblatt gleich darauf, unter den "sensational headings": Darauf antwortet ein Arbeiter von der North Staffordlinie: Nehmt als ein Beispiel, wie es täglich vorkommt, folgenden Fall.

Letzten Montag begann ein Heizer sehr früh morgens sein Tagewerk. Er endete es nach 14 Stunden 50 Minuten. Bevor er auch nur die Zeit hatte, seinen Tee zu nehmen, rief man ihn von neuem an die Arbeit. Er hatte also 29 Stunden 15 Minuten ununterbrochen durchzuschanzen. Der Rest seines Wochenwerks aufgemacht wie folgt: Und nun denkt euch sein Erstauen, als er nur Zahlung für 6 Arbeitstage erhielt. Der Mann war ein Neuling und fragte, was man unter einem Tagewerk verstehe.

Aber wie mit der Zahlung für die überschüssigen 10 Stunden 30 Minuten? Nach langem Hader erhielt er eine Vergütung von 10 d. Richardson, Oberarzt eines Londoner Hospitals: Ihre Macht wird im Bereich dieser ganzen Klasse von Arbeiterinnen gefühlt. So gestellt, wird sie eine reine Sklavin, hin und her geschleudert von jeder Flutung der Gesellschaft; bald zu Hause in einem keinen Zimmer verhungernd, oder nahe so; dann wieder von 24 Stunden 15, 16, ja 18 Stunden beschäftigt in kaum erträglicher Luft und mit einer Nahrung, die, selbst wenn gut, wegen Abwesenheit reiner Luft nicht verdaut werden kann.

Von diesen Opfern lebt die Schwindsucht, welche nichts als eine Luftkrankheit ist. In derselben Weise kanzelte der "Standard", ein Toryblatt, den Rev.

Ilias Americana in nuce. So ist endlich die Schaumblase der Torysympathie für den städtischen - beileibe nicht den ländlichen! Diese mit den Männern zusammenarbeitenden und sich von ihnen in der Kleidung kaum unterscheidenden, mit Schmutz und Rauch beschmierten Frauen sind der charakterlichen Entartung ausgesetzt, weil sie ihre Selbstachtung verlieren, was die fast unvermeidliche Folge ihrer unweiblichen Beschäftigung ist.

Im Fall von Kindern ist beständiger Zutritt von reichlichem Tageslicht und der direkten Sonnenstrahlen während eines Teils des Tags durchaus wesentlich für die Gesundheit. Licht hilft die Speisen zu gutem plastischen Blut verarbeiten und härtet die Fiber, nachdem sie gebildet ist. Fourth Report", , p. Jeremiah Haynes, 12 Jahre alt: Viermal vier ist acht, aber vier Vierer 4 fours sind Ein König ist ihm, der alles Geld und Gold hat.

A king is him that has all the money and gold. Wir haben einen König, man sagt, er ist eine Königin, sie nennen sie Prinzessin Alexandra.

Man sagt, sie heiratete der Königin Sohn. Eine Prinzessin ist ein Mann. Ein Name, worüber sie predigen, war ein gewisser Jesus Christ, aber ich kann keine andren Namen nennen, und ich kann auch nichts über ihn sagen. Er wurde nicht gemordet, sondern starb wie andre Leute.

Er war nicht so wie andre Leute in gewisser Art, weil er religiös war in gewisser Art, und andre ist es nicht. He was not the same as other people in some ways, because he was religious in some ways, and others isn't. Christus war ein schlechter Kerl.

I don't know where he lives. Christ was a wicked man. Dasselbe System, das in den erwähnten Metallmanufakturen, herrscht in den Glas- und Papierfabriken.

In einigen Fällen wird die Nachtarbeit, vermittelst Ablösungen, unaufhörlich die ganz Woche durch fortgesetzt, gewöhnlich von Sonntag nacht bis 12 Uhr nachts des folgenden Samstags. Die Mannschaft, die sich an der Tagesreihe befindet, arbeitet 5 Tage von 12 und einen von 18 Stunden, und die der Nachtreihe 5 Nächte von 12 Stunden und eine von 6 Stunden, in jeder Woche.

In andren Fällen arbeitet jede Reihe 24 Stunden, die eine nach der andren, an Wechseltagen. In andren Fällen ist ein Zwischensystem eingeführt, worin alle an der Papiermacher-Maschinerie Angestellten jeden Tag in der Woche Stunden arbeiten.

Wenn man an einer chronischen Krankheit leidet, wacht man jeden Tag damit auf, dass man sich krank fühlt. Wie sehr wünscht man sich, einfach im Bett liegen bleiben zu können, die Freunde ein anderes Mal zu treffen, und am liebsten mit niemanden reden zu wollen, weil es einen wieder so viel Kraft kosten wird. Die Symptome verschwinden nicht wieder nach einer Woche.

Es ist kein vorübergehender Zustand. Du wirst Dich auch nächste Woche so elend fühlen und auch die Woche darauf und die weiteren Wochen darauf. Du erledigst alle Pflichten, Du willst die Geburtstagseinladung nicht absagen und Du hebst den Telefonhörer ab, wenn es klingelt.

Deine Freunde sagen vielleicht sogar, dass Du gut aussiehst und vermuten, dass es Dir endlich besser geht. Du lächelst, denn Du hast längst gelernt, dass unsere Mitmenschen ständige Klagen über Symptome und wiederholte Absagen nicht goutieren — sie machen einsam. Sie lächeln, auch wenn es ihnen nicht danach ist und sie zwingen sich, aus dem Haus zu gehen, statt sich aufs Sofa zu legen.

Das alles ist furchtbar anstrengend und häufig verschlimmert es die Symptome noch zusätzlich. Aber haben diese Menschen eine andere Wahl? Das bringt uns zu Punkt Nummer 3. Symptome können an manchen Tagen langsam kommen und sich verschlimmern oder aber einen von jetzt auf gleich überwältigen. Der Volksmund würde sagen: Wir müssen uns möglicherweise sofort hinsetzen oder hinlegen. Für Menschen, die nicht krank sind, ist das sehr verwirrend.

Vor ein paar Minuten war doch noch alles in Ordnung. Was ist denn passiert? Die Borreliose-Therapie erfordert eine besondere Diät. Häufig müssen wir während unserer langen Therapie auf bestimmte Lebensmittel verzichten oder dürfen sie nur zwei Stunden vor oder nach der Medikamenten-Einnahme nehmen.

Die meiste Zeit müssen wir sehr auf unsere Ernährung achten. Das mag bei Einladungen und Essensverabredungen seltsam wirken. Gesunde sollten dankbar sein, dass sie essen und trinken können, was und wann sie wollen, ohne dass es ihnen schadet.

Hier geht's zu Teil 2: Es gibt sie tatsächlich: Hilfreiche, informative Internetseiten bzw. Webseiten, Blogs und Facebook-Gruppen - hier für alle Interessierten gesammelt und zusammengestellt. Falls Ihr zum heutigen Ende der Serie Achtung, hier geht's zu Teil 1 und hier zu Teil 2 in der Aufzählung einen Blog oder eine bestimmte Webseite oder Gruppierung vermisst, bitte seid so nett und ergänzt den Link einfach per Kommentar!

Und diese Gelegenheit hat Anja sofort und mit Fug und Recht genutzt. Sorry, Anja - das einzige deutschsprachige Angebot für erkrankte Jugendliche habe ich prompt vergessen. Es tut mir Leid und wird hier umgehend nachgeholt: Thanks a lot, Karen and Lisa! Manche Facebook-Adressen sind Gruppen, d. Lyme Disease Awareness worldwide: Teens with Lyme Disease: Lyme Disease class action litigation: Under our skin auf Facebook: Canadian Lyme Disease Foundation: Karl McManus Foundation auf Facebook: Zur Situation in Deutschland: Es ist vielleicht Einigen noch nicht bekannt, aber es gibt eine Borreliose-Stiftung, die von Brigitte Ringeler-Leipholz gegründet wurde.

Zweck der Stiftung sind Aufklärung und Prävention von zeckenübertragenen Krankheiten sowie die Förderung von Dissertationen und Forschungsprojekten. Hier geht es zur Website der Stiftung: Judith Miklossy sind definitiv lesenswert: Borreliose-Organisationen und Gruppen in Europa Fortsetzung folgt. In der Schweiz hat ein sehr engagiertes OnLyme-Aktion. Das Schweizer-Forum ist vielleicht dem ein oder anderen noch nicht bekannt: Und die Liga für Zeckenkranke Schweiz. Siehe auch "Die weltweite Suche nach Antworten - Österreich: In Österreich sieht es mit der Selbsthilfe im Moment leider nicht gut aus.

Dort gibt es die Kärntner SHG: Niederlande Zur Situation in den Niederlanden: Und, eine ganz tolle Zusammenstellung wissenschaftlicher Artikel: Nederlands Vereniging voor Lymepatienten. Es gibt aber noch Lyme Disease Action: Lyme Borreliose Denmark auf Facebook: Suomen Lyme Borrelioosi RY: Zur Situation in Norwegen: Norsk Lyme Borreliose Forening: Zur Situation in Frankreich: Lyme Poland auf Facebook: Boala Lyme Borrelioza auf Facebook.

Neueste Forschungsergebnisse zeigen, dass ein gewöhnliches Allergie-Medikament Borrelien offenbar wirksam aushungern und abtöten kann. Borrelien ohne Mangan nicht lebensfähig?

März ; 9: Dauer der Antibiotikatherapie für frühe Lyme-Borreliose. Eine randomisierte, doppelblinde, Placebo-kontrollierten Studie. Ann Intern Med 6. Mai ; 9: Beginnen wir mit Teil 1: Deutsche Borreliose Gesellschaft e. Leitlinien zur Diagnose und Therapie der Lyme-Borreliose.

Sehr hilfreich und exzellent von engagierten Ehrenamtlichen moderiert: Neben dem Aktionsbündnis gegen zeckenübertragene Infektionen Deutschland e. Sehr informativ ist das Informationsportal: Homepage und Buch von Dr.

Diagnostik und Therapie der Lyme-Borreliose von Dr. Sehr engagiert und weltweit vernetzt: Ebenfalls sehr engagiert und kooperativ: Borreliose24 von Josef Klemm. Ab sofort kann man sich links unten mit seiner Mail-Adresse eintragen und erhält somit den neuesten Artikel immer per Mail-Newsletter. So geht auch kein Artikel mehr verloren. Vielen Dank für Ihr ungebrochenes Interesse. Inzwischen hat mein Blog-Provider die Newsletter-Funktion wieder eingestellt.

Ich habe aber über einen anderen Newsletter-Versender die bisherigen Empfänger neu eingespeichert. Allerdings werden nun nicht "automatisch" die E-Mail-Adressen neuer Interessenten übernommen. Gleiches gilt für das Abbestellen des Newsletters. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Seine Geschichte hier im TV-Beitrag englisch: Das war vor elf Jahren. Also setzten die Ärzte die Antibiotika wieder ab und es ging mir wieder schlecht.

So ging das über Jahre. Mindestens ein Arzt sagte ihm, er bilde sich das alles nur ein. Vor 6 Jahren entdeckte er endlich einen Arzt, der ihn gegen chronische LB behandelt. Wenn er seine Medikamente mal nicht nimmt, merkt er das sofort, weil seine Symptome wieder schlimmer werden.

Selbst mit den Medikamenten braucht er manchmal den S tock. Die Krankheit ist rätselhaft , auch für Ärzte. Molly O'Dell , der Gesundheitsamtsdirektor. O'Dell sagt, die akute Lyme-Borreliose sei die Anfangsphase der Erkrankung , wenn ein Mensch, nachdem er einem Zeckenstich ausgesetzt war, Symptome wie Schmerzen , Fieber und ein Erythema migrans entwickelt. Chronische Lyme-Borreliose sehe anders aus, gibt er sich überzeugt. Interessant sind auch die Kommentare zur Sendung!

Im Oktober hat sie einen neuen Vortrag mit überraschenden und brandaktuellen Informationen für die Selbsthilfe Borreliose Brandenburg gehalten. Auch das Buch von Dr. Neue Antibiotika gegen gram-negative Bakterien? Seit Jahren gleicht die Forschungspipeline mit neuen antibiotischen Wirkstoffen einer Wüste. Aus vielerlei Gründen hat sich die Pharmaindustrie von der Antibiotika-Entwicklung nahezu verabschiedet. Doch inzwischen kommt wieder Leben in diesen Forschungsbereich.

Hoffnung auch für Borreliose-Patienten, die unfreiwillig zu Gastgebern für die gram-negativen Borrelien geworden sind? Neue pharmazeutische Waffen gegen Borrelien? Beliebt bei der Industrie ist derzeit z. So wurde für Ceftolozan plus Tazobactam eine Zulassung für gramnegative Problemkeime beantragt.

Insgesamt dürften in der Dekade bis zwei- bis dreimal so viele neue Antibiotika zugelassen werden wie in den "Nullerjahren", betont zumindest der Verband der forschenden Arzneimittelhersteller vfa. Bislang ist es nicht gelungen, neue Strukturklassen, die eine ganz neue Antibiotikagruppe bilden könnten, zu entwickeln. Die Nachricht, dass Teixobactin einer neuen Antibiotikaklasse angehört und bei grampositiven! Bakterien die Zellwandsynthese hemmt, ging um die Welt. Eine wirkliche Neuentdeckung - auch methodisch.

Allerdings ist Teixobactin ein iv-Antibiotikum und wird somit kaum zum Routine-Einsatz in der breiten Versorgung verwendet werden. Vor allem, schreibt das Ärzteblatt, muss Teixobactin jetzt erst einmal in die klinische Prüfung, wo schon so manches Antibiotikum wegen zu hoher Toxizität hängen geblieben ist.

Die Huffington Post hat in einer bemerkenswerten Serie die weltweite Suche nach Antworten zur Lyme-Borreliose im fortgeschrittenen Stadium beleuchtet und dabei Fachleute aus verschiedenen Ländern interviewt.

Wie hoch ist die jährliche Inzidenz der Lyme-Borreliose in Österreich? Einige Experten sagen, es gibt nur bis Fälle pro Jahr. Daher diagnostizieren nur wenige Ärzte hier die Borreliose richtig.

Die Gesundheitsbehörden sagen den Patienten, sie sollen auf eine Rötung achten, doch wir wissen auch, dass die Wanderröte ohne Behandlung wieder verschwindet. Es gibt somit eine Reihe von infizierten Patienten, die unbehandelt bleiben. Es gibt auch keine Studien über andere durch Zecken übertragene Krankheiten hier in Österreich. Zecken sind Vektoren für viele andere Infektionserreger - zum Beispiel, Bartonellen, Babesien, Ehrlichien und Rickettsien, um nur einige zu nennen.

Patienten mit Co-Infektionen müssen viel länger und mit mehr Know-how behandelt werden, um wieder gesund werden zu können. Welche Co-Infektionen sind am häufigsten zu finden? Ich habe nur ein paar Patienten mit klassischer Lyme-Borreliose.

Diesen Patienten ist häufig zu Unrecht eine MS diagnostiziert worden. Sie verursachen Atemnot, verbunden mit Müdigkeit, Kopfschmerzen und Fieber. Gibt es andere Tests, die in der Entwicklung sind? Die gesetzliche Krankenversicherung zahlt nur für den Elisa-Test, und wenn dieser positiv ist, für einen Immunoblot. Bei einigen Patienten mit neurologischen Symptomen wird die Liquorpunktion verwendet.

Diese Tests werden nur von einer Handvoll Ärzte hier verwendet. Ich selbst schicke das Blut meiner Patienten nach Deutschland Augsburg , wenn wir mit den ersten beiden Tests nichts finden. Dunkelfeld-Mikroskopie ist auch eine Alternative, aber das muss von jemandem durchgeführt werden, der viel Erfahrung hat , und es gibt nur wenige Ärzte, die das beherrschen. Ich wüsste von keinem Test, der sich gegenwärtig in der Entwicklung befindet. Die Patienten müssen auch ihr Leben und ihre Ernährungsgewohnheiten ändern und ihr Immunsystem stärken.

Jeder Arzt kann lernen, wie man die hartnäckige LB behandelt. Viele Ärzte glauben das. Die Patienten werden dann nur noch symptomatisch gegen Schmerzen, Rheuma, neurologische und psychiatrische Symptome behandelt.

Manchmal werden Patienten mit Symptomen von spezialisierten Ärzten behandelt, aber es geht ihnen nicht besser, weil die Ursache des Problems nicht angegangen wird. Ich glaube nicht, dass die meisten Ärzte genug Zeit haben, um sich weiter über LB fortzubilden und a ndere haben eine eingefahrene Meinung dazu. In den meisten Fällen wird nicht einmal ein Follow-up-Bluttest nach dieser Behandlung gemacht. Dies müsste auf eine Behandlung von 4 Wochen und eine Blutuntersuchung des Patienten nach 3 Monaten geändert werden.

Auch d ie Leitlinien für die akute Borreliose sollten geändert werden. Grundsätzlich sollten die Leitlinien aussagen, solange der Patient unter anhaltenden Symptomen leidet, sollte man behandeln, als würde man eine chronische Krankheit therapieren. LB hat mein ganzes Leben verändert. Ich litt an dieser Krankheit. Ich hatte begonnen, Medizin zu studieren und ich war auch eine ambitionierte Reiterin. Ich litt unter Kopf- und Rückenschmerzen und musste jeden Tag Schmerzmittel nehmen, um studieren und reiten zu können.

Dann wurde ich gegen Hepatitis B geimpft und danach explodierte meine Krankheit. Ich erhielt keine Hilfe und keine Diagnose. Die ersten Tests waren alle negativ, aber ich las so viel, wie ich lesen konnte und fand eine gute wirksame Therapie.

Ich glaubte, dass ich eine Krankheit behandelte, an der ich bereits seit 3 oder 4 Jahren litt. Als sich meine Gesundheit besserte, begann ich, anderen LB-Patienten zu helfen.

Menschen aus dem ganzen Land kommen zu mir. Die Behandlung der Lyme-Borreliose bedeutet nicht nur über eine gute Kombination von Antibiotika zu verfügen. Die Patienten müssen auch ihr Leben und ihre Ernährungsgewohnheiten ändern und ihr Immunsystem stärken, das durch Umweltgifte, Schwermetallbelastungen, Mangelernährung usw. Welche Präventionsmethoden werden derzeit in Österreich eingesetzt?

Derzeit gibt es keine Vorbeugung gegen die LB in Österreich. Das schützt aber nicht vor einem Zeckenstich. Die Information über LB für das öffentliche Bewusstsein müsste viel breiter und detaillierter sein.

Baxter will eine neue Impfung testen. Aus diesem Grund glaube ich nicht, dass die Impfung funktionieren wird und die Menschen könnten noch kränker werden, vor allem wenn sie bereits Borrelien in sich haben.

Darüber hinaus g ibt es keine Immunität für LB. Dies bedeutet, dass jede Person, die LB hatte und behandelt wurde mit jedem neuen Zeckenstich erneut an LB erkranken kann. So wird das ein Teufelskreis. Was glauben Sie müsste getan werden, um Fortschritte zu erzielen? Die Information der Ärzte und der breiten Öffentlichkeit darüber, dass LB keine normale Infektion ist, die binnen weniger Tage geheilt werden kann, ist vermutlich das Wichtigste.

LB ist eine multisystemische Krankheit mit einem breiten Symptomspektrum. Ärzte müssen fortgebildet werden,wie man LB und Co-Infektionen diagnostiziert und behandelt. Für die Patienten ist es sehr wichtig, dass persistierende LB von der Regierung und den Versicherungen akzeptiert wird.

In den nächsten Folgen werden wir uns noch mit Borreliose in Kanada, Australien und Finnland beschäftigen. Eines der ersten Projekte sollte die Verbesserung der Sensitivität der Borreliose-Tests für chronische Borreliose-Patienten weltweit sein. Carsten Nicolaus und Dr.

Aber wir wissen, dass, aufgrund mehrerer Subspezies, insbesondere B. Daher kann man von einer doppelt so hohen Anzahl von Borreliose-Infektionen in Deutschland ausgehen: Im "Epidemiologischen Bulletin" vom Im März wurden folgende Zahlen veröffentlicht: Wir, als eine Minderheit der Ärzte, die sich mit Lyme-Borreliose auskennen, wissen durch spezielle Labortestergebnisse, dass nahezu alle Patienten noch Borrelien-Aktivität in ihrem Blut haben.

Eine Situation, die sich nach weiterer antibiotischer Strategie, insbesondere gegen Co-Infektionen, verbessert. Armin Schwarzbach Können Sie etwas zur jährlichen Inzidenz anderer durch Zecken übertragener Krankheiten sagen, die in Deutschalnd endemisch sind? Der wichtigste Vektor in Deutschland ist die Zecke Ixodes ricinus. Allerdings gibt es auch eine wachsende Zahl von lokalen Populationen von Dermacentor reticularis- Zecken, die aus der Balkan-Region in den letzten Jahren eingewandert sind und überwiegend Babesieninfektionen verursachen.

Die Babesiose scheint eine weitere endemische Infektion zu sein, die besonders durch die Zeckengattung der Dermacentor Zecke übertragen wird. Wie ernst ist das Problem? Vor 12 Jahren begann ich mit Patienten aus Deutschland, in dem Glauben, dass es sich vor allem um eine endemische Infektion im südlichen Teil Deutschlands und in Österreich handelt. Je mehr man sich mit zeckenübertragenen Krankheiten in den Ländern beschäftigt, desto mehr werden Sie finden, obwohl einige der Co-Infektionen in einigen Ländern besonders endemisch zu sein scheinen.

Glücklicherweise hat die Zahl der Ärzte, die Lyme-Borreliose und ihre Co-Infektionen ernst nehmen in den letzten Jahren stark zugenommen. Sind Ihnen neue Entwicklungen bekannt? Diese Testverfahren können bessere Informationen über den chronischen Verlauf der Krankheit und den aktuellen Grad der Aktivität der Infektion liefern. Ein europäisches Forschungsprojekt versucht derzeit eine neue Test-Technologie zu entwickeln, in Form eines "Biochips" - siehe: Jedoch ist diese Technik noch nicht in der Routine-Labordiagnostik angekommen.

Wir brauchen einen zuverlässigeren Test für Lyme-Borreliose und andere zeckenübertragene Krankheiten. Sollte dies die wissenschaftliche Priorität für Lyme-Borreliose weltweit sein? Eines der ersten Projekte sollte die Verbesserung der Sensitivität der Tests für chronische Borreliose weltweit sein.

In diesem Projekt wurden neue Borrelienantigene geklont, um die Sensitivität des Tests deutlich verbessern. Dennoch wird es Jahre dauern, bis diese Ziele erreicht werden. Aber es muss weltweit mehr getan werden. Ja, sie können es, aber sie tun es nicht, weil sie aufgrund der alten Leitlinien der Neurologen, Dermatologen und Rheumatologen in die Irre geführt werden.

All diese "Leitlinien" sind nur Empfehlungen, die auf schwachen Evidenzen beruhen. Die Ärzte wissen das nicht und glauben der Ansicht, dass es keine chronische Borreliose gebe. Es gibt wirklich kein hohes Risiko, wenn man Patienten langfristig mit Antibiotika behandelt, vorausgesetzt man kontrolliert das Organsystem und substituiert die Darmflora. Der Hauptfehler liegt darin, dass man Patienten mit einer frischen Borreliose nach der kurzen 1 - 2-wöchigen Antibiotikatherapie nicht länger beobachtet.

Viele von ihnen werden ohn weitere Verlaufsbeobachtung ernsthaft krank nach dieser Therapie. In Deutschland dauert es etwa Jahre bis eine chronische Lyme-Borreliose diagnostiziert wird.

Das verursacht sehr hohe sozioökonomische Kosten für nicht-diagnostizierte chronische Borreliose-Patienten oder co-infizierte Patienten. Leider werden viele Patienten, die an chronischen zeckenübertragenen Krankheiten leiden untertherapiert. Insgesamt ist es für deutsche Ärzte wesentlich einfacher Borreliose-Patienten zu behandeln. Jeder Arzt ist unabhängig. Man hat eine lebenslange Befugnis, den Arztberuf auszuüben, die nur sehr schwer zu entziehen ist.

Davon profitiert die Behandlung der Borreliose-Patienten. Welche Präventionsmethoden nutzt man gegenwärtig in Deutschland? Vom Präventionsstandpunkt aus betrachtet: Was müsste noch getan werden? Ist ein Impfstoff machbar? Daher wird es noch 5 - 10 Jahre dauern, bis wir eine Borreliose-Impfung haben werden. Aber es muss noch mehr getan werden, um weltweit das Bewusstsein für die Risiken von Zeckenstichen bekann zu machen, gerade in Ländern, in denen sich die Bevölkerung der Risiken nicht bewusst ist, wie z.

In den nächsten Folgen werden wir uns noch mit Borreliose in Frankreich, Kanada, Australien und Finnland beschäftigen.

Das fängt mit der Optimierung der gemeldeten Inzidenzen an, umfasst bessere Informations- und Präventionsstrategien, und hört noch lange nicht bei den verstärkten Forschungsanstrengungen auf, die zur Entwicklung zuverlässiger Diagnose-Möglichkeiten und besserer Behandlungen dringend notwendig sind. Inzidenzen, die noch stärker an den US-Inzidenzzahlen zweifeln lassen. Tick tack, tick tack - die Uhr tickt und jeden Tag scheint ein anderer Experte zuzustimmen, dass die globale Erwärmung das "Zecken-Problem" beschleunigt.

In dieser Folge kommen Experten aus den Niederlanden zu Wort. Wie viele das sind, ist noch nicht klar. In den Niederlanden haben wir 1,2 Millionen Zeckenstiche pro Jahr und rund Das sind damit über Fälle von Lyme-Borreliose pro Welche anderen durch Zecken übertragene Krankheiten sind in den Niederlanden neben Lyme-Borreliose endemisch?

Ist Borrelia miyamotoi ein Thema? Es gibt einige Fälle von Babesien und Bartonellen, die bekannt sind, aber in der Regel sind sie wohl kein Problem in den Niederlanden. Glauben Sie, dass die Meldepflicht über die Häufigkeit der zeckenübertragenen Krankheiten insbesondere Borreliose zufriedenstellend ist, oder glauben Sie, es müsste in den Niederlanden verbessert werden?

Falls ja, was glauben Sie, müsste getan werden? Die Meldungen von Zeckenstichen und der Anzahl infizierter Personen ist in den Niederlanden organisiert. I m Allgemeinen ist die Berichterstattung über die Inzidenz der Lyme-Borreliose in den Niederlanden zufriedenstellend. Glauben Sie, dass die chronische Lyme-Borreliose existiert oder dass es eine falsche Bezeichnung für andere Krankheiten ist, die durch Borreliose ausgelöst wird?

Wie viele das sind, ist noch nicht klar, aber ich denke, es ist nur eine Minderheit der Borreliose-Patienten. Wir glauben, dass das Immunsystem noch aktiviert ist, wenn man längere Zeit lebenden Borrelien oder Borrelien-Antigenen ausgesetzt ist.

IL-1, könnten bei einer Borreliose die Ursache für anhaltende klinische Symptome sein. Welche Gene sind für eine optimale Immunabwehrreaktion nötig, um den Erreger abzutöten? Leo Joosten Welche Lösungen, die derzeit verfolgt werden, werden Ihrer Meinung nach, die meisten Versprechen für die Diagnose von Lyme-Borreliose auf einem hohen Zuverlässigkeitsniveau halten können? Es scheint, dass diese Tests in Zukunft, abgesehen von serologischen Tests, verwendet werden können.

Wenn chronische oder persistierende Borreliose existiert, brauchen wir mehr als Antibiotika für die Behandlung. Welche Tests sind derzeit verfügbar oder werden entwickelt, von denen Sie glauben, dass sie zuverlässig Krankheiten identifizieren können, die durch Borreliose ausgelöst werden?

Ich denke, die neuen zellular-basierten Assays, wie Spirofind, werden künftig hilfreich bei der Identifizierung von Lyme-Borreliose sein. Was ist der Schwerpunkt Ihrer Forschung und in welcher Beziehung steht er zu den Herausforderungen der Identifizierung und Heilung von Lyme-Borreliose und Krankheiten, die durch Borreliose ausgelöst werden?

Mein Fokus liegt auf der Erreger-Wirt-Interaktion: Wie werden Borrelien vom Wirt erkannt und warum manche entwickeln manche Menschen Lyme-Borreliose, während einige dies nicht tun. Welche Gene sind für eine optimale Immunabwehrreaktion nötig, um den Erreger zu töten? Mit diesem Wissen könnten wir neue diagnostische Möglichkeiten für Borreliose entwickeln und vielleicht bessere Angriffsziele für die Behandlung. Abgesehen davon untersuchen wir neuartige Wege bei den Abwehrmechanismen des Wirts, um Biomarker für die Früherkennung von disseminierter Lyme-Borreliose zu identifizieren.

Hier eine Zusammenfassung des englischen Artikels über Norwegen:. Zwei Biologen der Universität Oslo M. Mysterud haben eine Methode entwickelt, um Borrelien in den Blutproben der Patienten zu identifizieren, die chronisch krank sind. Bakterien werden durch optische Veränderungen wie Brechungsindex, dem Anschwellen und der Ausbreitung von Zellen sichtbar.

Das führt zu aufgeblähten Strukturen, deutlich über der optischen Auflösungskapazität bei Lichtmikroskopen. Die Experimente der norwegischen Biologen zeigen, dass nahezu alle Borrelien sich innerhalb von nur einer Stunde in Zysten verwandeln können und dass Antibiotika sie dann nicht mehr zerstören können. Nachfolgend die Aussagen einiger Borreliose-Fachleute.

Offizielle Quellen aus "Folkehelseinstitut" zeigen eine unterschiedliche jährliche Inzidenz zwischen und Die reale Inzidenz ist viel höher. Offiziell ist die Zahl knapp über , aber auch die Beamten geben zu, dass die Statistiken nicht die tatsächliche Zahl der Fälle aufzeigt.

In Anbetracht der Zahlen im benachbarten Schweden mit rund Warum behaupten Ärzte immer noch LB sei nicht schädlich? Es ist nicht so einfach, wie es gesagt wird, dass LB eine simple Infektion sei und dass die übliche Zweistufen-Diagnostik ausreichend ist und alles, was man brauche, sei eine antibiotische Therapie über wenige Wochen.

Würden Sie zur jährlichen Inzidenz anderer, durch Zecken übertragener Krankheiten, die in Norwegen endemisch sind einen Kommentar abgeben? Tick-Meningoenzephalitis hatte eine Inzidenz von in den letzten 4 Jahren und 7 im Jahr Es scheint, dass über Krankheiten wie Babesiose, Ehrlichiose und Bartonellose überhaupt nicht berichtet wird.

Wenn nicht, ist Ihres Wissens nach ein diagnostischer Test in der Entwicklung? Eine Lumbalpunktion erfolgt bei Verdacht auf Neuroborreliose. PCR aus einer Hautbiopsie hat eine sehr hohe Empfindlichkeit, wird jedoch nicht häufig verwendet.

PCR aus Gelenkflüssigkeit wird sehr selten verwendet. Die am häufigsten verwendeten Tests haben keine hohe Sensitivität oder Spezifität. Wir denken, dass unsere Methode und unser Ansatz zum breiten Einsatz kommen könnte. Jedes Labor, in dem ein erfahrener Mikrobiologe arbeitet, könnte solche Mikroben in Blutproben nachweisen.

Würde ein Patient in der Frühphase der Infektion mit einem genauen Test diagnostizieren, würde er auch sehr wahrscheinlich frühzeitig behandelt.

Viele Patienten werden aber nicht früh genug getestet und geraten so in das chronische Stadium. Je länger es dauert, bis ein Patient behandelt wird, desto mehr Behandlungsjahre wird er vor sich haben. Unsere Methode unterscheidet sich im Hinblick auf Einfachheit und niedrige Kosten. Der Bedarf an einfachen und schnellen Methoden ist immens, da DNA-oder immunologische Methoden unglücklicherweise häufig fehlschlagen bzw.

Wenn ja, wie könnte dies in den Labors an verschiedenen Orten umgesetzt werden? Bezüglich Patienten mit "Chronischer Borreliose" und der Identifizierung von Spirochäten in Blutproben, kann man diese in der Praxis in drei Gruppen einteilen: Eine Laborantin mit etwas praktischer Erfahrung sollte in der Lage sein, diese drei Möglichkeiten zu unterscheiden.

Ferner sind die Symptome der betroffenen Patienten in der Regel charakteristisch. Solange Ärzte ihre Köpfe in den Sand stecken und alte, traditionelle Tests und Behandlungen verteidigen, werden sie dem Ziel, den Patienten zu helfen, keinen einzigen Zentimeter näherkommen. Wir brauchen Ärzte, die bereit sind, in einer strukturierten Art und Weise, zu versuchen, Behandlungen zu finden, die hilfreich sind, und wir persönlich glauben, die richtige Behandlung wird eine individuelle sein.

Es gibt nicht viele Ärzte in Norwegen, die Borreliose adäquat erkennen behandeln. Ich bin ein richtiger "hard-core" schulärztlich orientierter Artzt, wenn es um Diagnosen geht. Allerdings unterscheide ich mich in einem Punkt: Ich habe mindestens Stunden mit Untersuchungen zur Lyme-Borreliose verbracht.

Die meisten Ärzte haben dies nicht getan und sie tun auch nicht, was sie versprechen, nämlich, dass sie ihre Patienten ernst nehmen. Ich habe Blut mit allen herkömmlichen Methoden getestet und ich habe auch Stunden mit klinischer Analyse verbracht. Mein Rat an andere Ärzte lautet: Nehmt die Sache ernst! Die Technologie ist da, das Wissen ist da. Zögert nicht, zu lernen und etwas zu tun. Es ist nicht so einfach, wie immer gesagt wird, dass Borreliose eine simple Infektion sei, und dass die zweistufige ELISA und Blot Diagnose ausreichend ist und dass ein paar Antibiotika alles ist, was man braucht.

Welche Forschung sollten Wissenschaftler auf der ganzen Welt vorrangig betreiben, um die Herausforderungen zu bewältigen, mit denen die Öffentlichkeit bei dieser Krankheit konfrontiert ist? Der Bio-Ingenieur Oystein Brorson war der Erste, der entdeckte, dass Borrelien Zystformen bilden und aus sich aus dieser Form wieder in mobile, einfache Mikroben zurückverwandeln können.

Nach Brorson bedeutet dies, dass die Borreliose neu bewertet werden müsste. Die traditionellen Antibiotika wirken nicht auf diese Zysten. Der Mensch ist ein Produkt der Natur. Was mit der Natur geschieht, passiert auch mit uns.

Verschmutzte unausgewogene Natur bedeutet verseuchte, unausgewogene Menschen. Derzeit arbeite ich mit anderen zusammen daran, der Welt Dr. Bela Bozsik aus Budapest bewusst zu machen, die erfolgreich Drittens können Antibiotika nicht halbherzig verabreicht werden. Sie müssen den ganzen Weg gehen, genug, um Bakterien abzutöten, aber auch mit der Ernährung, Mineralien, Vitamine, Enzymen, Fettsäuren, den richtigen Probiotika und pflanzlichen Arzneimittel ergänzen.

Sie müssen den ganzen Menschen zu behandeln. Die Koreaner haben mich ausgelacht, als ich ihnen vom geringen Status der Kräutermedizin im Westen erzählte. Um mich zu heilen, waren mentale Methoden eine enorme Hilfe. Unterschätzen Sie niemals die mentalen Kräfte bei einer Heilunge.

Auch Borrelien können mit einem gut abgestimmten Immunsystem beeinflusst werden. Warum ist es so wichtig für zecken-übertragene Erkrankungen weltweit ein Bewusstsein zu schaffen? Die Patienten sind in der Lage, unschöne Geschichten von Fehldiagnosen, falschen Behandlungen und erfolgreichen Behandlungen zu teilen. Um auf diesem unsicheren Terrain erfolgreich sein zu können, müssen wir diese Dinge immer wieder ansprechen und auch Politiker mit diesem Fehlverhalten konfrontieren.

Fähigkeiten, Wissen und Know-how sollten wir über Ländergrenzen hinweg miteinander teilen, um neue Chancen zu erkennen und mögliche Behandlungen zu finden. Norwegische Ärzte, die Borreliose-Patienten behandeln, werden inzwischen ähnlich attackiert, wie es in den USA und in Deutschland passiert. Die Patienten glauben, dass der norwegische Gesundheitsminister Aavitsland persönliche Motive habe; viele Jahre war er hauptverantwortlich für die Borreliose-Forschung in Norwegen.

Inzwischen wurde dem Borreliose-Spezialisten, Dr. Rolf Luneng, die Approbation entzogen. Der norwegische Gesundheitsminister zeichnet dafür mit verantwortlich. Lars Monsen schildert auf seiner Facebook-Seite, dass man bei ihm Lyme-Borreliose und Babesiose festgestellt habe; seitdem bekam er von seinem behandelnden Arzt Dr. Luneng, habe unnötig lange und gefährliche Antibiotika-Therapien durchgeführt, wurde dem Borreliose-Experten die Approbation entzogen.

Damit bleibt nicht nur Monsen ohne kausale Therapie zurück, mit ihm sind es viele hunderte Borreliosepatienten in Norwegen. Monsen schreibt, man schicke mit dieser Vorgehensweise die Patienten zurück in die Hölle, mit unglaublichen Schmerzen und im schlimmsten Fall begingen sie Selbstmord. Er selbst sei durch die Behandlung im norwegischen Lyme-Borreliose Center von seinen schlimmsten Schmerzen befreit worden. Sie werden als Hypochonder beschimpft, die angeblich psychische Probleme hätten.

Warum, so Monsen, habe die Labordiagnostik überhaupt soviel Einfluss auf die Diagnose, die bei Borreliose eigentlich eine klinische sein solle? Ihm habe eine längere, antibiotische Behandlung enorm geholfen. Eine Behandlung, die über ein Jahr dauerte und nicht drei Wochen.

Borreliose-Patienten lasse man krank bleiben, auch wenn man sieht, dass eine längere, antibiotische Behandlung ihnen hilft. Gleichzeitig seien norwegische Soldaten gezwungen, ein ganzes Jahr täglich das Antibiotikum Doxycyclin zu nehmen, um etwaige Infektionen in Afghanistan zu verhindern. Die gleiche Tablette verweigere man Patienten mit einer ernstzunehmenden Infektion. Ich werde in aufgrund negativer Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung auf gar keinen Fall irgendwelche sonstigen positiven Einkünfte haben, d.

Es wäre super, wenn hier meine Fragen diskutiert werden würden. Ich bin nämlich momentan noch vorsichtig wieviele Infos ich meiner GKV gebe…. Falls noch Angaben fehlen, ich ergänze gerne!!!

Hört sich ja schon alles gut durchdacht an! Ein paar kleine Anmerkungen hätte ich noch: Hört sich auch gut an. Ich wäre mir allerdings nicht so sicher, dass es keine Sperr- und Ruhezeit gibt, denn das so eine Konstruktion nicht wirklich funktionieren kann, macht man sich am besten an einem Extrem-Beispiel klar: Ich nehme nach einer Eigenkündigung einfach einen auf 1 Woche befristeten Aushilfsjob an und schon gibt es keine Sperre mehr??

Und eine Woche, ein Monat, fünf Monate? Wo ist der Unterschied? Was ich sagen will: Die Agentur wird auch in die Vergangenheit forschen. Schon alleine um die Höhe des Anspruches festzustellen.

Man wird nach dem Grund der Beendigung des letzten Arbeitsverhältnisses fragen. Und dann wird die Agentur sich fragen, ob die aktuelle Arbeitslosigkeit in irgend einem kausalen Zusammenhang mit den eigenen Handlungen steht. Die Antwort kenne ich nicht. Aber sie könnte als Ergebnis eine Sperre bedeuten.

Und wenn man diese vermeiden will, kann man ein Dispojahr in Erwägung ziehen. Und wie so oft am Ende den dringende Ratschlag, sich nicht auf meine oder anderer Kommentatoren Meinung zu verlassen. Es ist in jedem Falle besser, die geplanten Vorhaben im Vorfeld mit den beteiligten Institutionen Agentur, Krankenkasse, Rentenversicherung abzuklären! Das ist manchmal deutlich schwieriger, als ich es hier hin schreibe.

Aber besser ist es…. Trotzdem hoffe ich sehr, dass aus folgenden Gründen keine Sperre droht:. Arbeitsverhältnis Vorarbeitgeber wurde von MIR!!! Somit sollte das Arbeitsamt gar nichts von dem Aufhebungsvertrag erfahren.

Oder habe ich da was übersehen? Ich habe zwar in einen Aufhebungsvertrag für Ende abgeschlossen, die Beschäftigung endete jedoch durch Kündigung meinerseits wegen neuem Job zum In meinem Falle wären das also über Euro jeden Monat!

Du hast ja in Deinen Beiträgen erwähnt, dass es auch besser geht. Würde das auch in meinem Dispositionsjahr gehen, wenn die Abfindung zum Bin ja erst seit Mein Kumpel, der die gleiche Situation mitmacht, hat das Thema nicht, da er noch bei der PKV ist und dort erstmal im Dispositionsjahr bleibt….

Noch einmal kurz zur Sperre: Abfindung beendet worden ist, sondern es geht um die eigene Mitwirkung des Arbeitslosen! Allerdings reden wir ja hier über das vorherige Arbeitsverhältnis und die Frage, inwieweit diese eigene Kündigung mit zur irgendwann folgenden Arbeitslosigkeit beigetragen hat. Dies wird wohl auch ein wenig im Ermessen der Agentur liegen — zumindest sind mir da keine feste Regeln bekannt. Und dann nochmal Krankenkasse: Hier wäre zunächst einmal wichtig zu wissen, ob der Wechsel in die freiwillige GKV möglich ist.

Dies ist aber sicher relativ leicht bei der KK zu erfragen. Eine Abfindung gehört auch dazu, allerdings nur anteilig und max. Bei diesen Annahmen und evtl. Hängt sicherlich auch stark vom Beruf ab.

So verstehe ich Ihren Lebenslauf der ca. Eigenkündigung — befristeter Vertrag ca. Ist es denn Ihr Ziel ab ca. Falls Vermögenswerte und passives Einkommen vorhanden, dann sehe ich Sie auch einem möglichen gangbaren Weg dorthin. Ist also tatsächlich so, habe heute die Bestätigung des Arbeitsamtes erhalten telefonisch.

Bei einer Befristung unter einem Jahr wird immer das Vorarbeitsverhältnis geprüft. Dann muss man schon schwerwiegende Gründe vorweisen können, dass man sein unbefristetes Arbeitsverhältnis gekündigt und ein befristetes angenommen hat. Aber mit dem Dispositionsjahr Dann habe ich doch das Risiko Krankheit schon mal stark minimiert…. Hierzu müssten Sie uns einen entsprechenden Prüfbogen zur versicherungsrechtlichen Beurteilung einreichen. Auch hierbei kommt es darauf an wie wir Sie letztendlich beurteilen.

Bei einer Nebenberuflichkeit und monatlichen Einnahmen unter ,00 Euro aus der Selbstständigkeit wäre die beitragsfreie Familienversicherung möglich.

Sofern Sie mehr wie ,00 Euro und weniger wie ,33 Euro monatlich als Gewinn erzielen und wir Sie als nebenberuflich Selbstständig beurteilt haben, beträgt Ihr monatlicher Gesamtbeitrag zur Kranken- und Pflegeversicherung ,95 Euro. Bei einer hauptberuflichen Beurteilung kommt es ebenfalls auf Ihren monatlichen Gewinn an.

Der Gesetzgeber hat entsprechende monatliche Beitragsgrenzen für die Mindestbemessung sowie Höchstbemessung festgelegt. Die Mindestbemessung liegt im Jahr bei 2. Die Beitragsbemessungsgrenze liegt im Jahr bei 4. Dies ergibt einen Gesamtbeitrag in Höhe von ,68 Euro. Sofern Ihr monatlicher Gewinn zwischen diesen Grenzen liegt, müssen wir Ihren Beitrag individuell berechnen.

Diesen können Sie auch gerne selbst berechnen. Sollte keine Familienversicherung möglich sein, bitten wir zu beachten, dass bei einer freiwilligen Versicherung eine ggf. Zusätzlich würden dann noch Ihre Einnahmen aus der Selbstständigkeit bei der Einstufung berücksichtigt. Weiterhin bitten wir zu beachten, dass bei einer freiwilligen Versicherung alle Einnahmen, die zum Lebensunterhalt dienen, beitragspflichtig sind z.

Und mit diesem letzten Absatz bedeutet das doch für mich, dass ich für mein nun angepeiltes Dispositionsjahr Dank monatlicher Kaltmieteinnahmen von über Euro und Abfindungszahlung auf jeden Fall mit dem mtl. Ich sehe da für mich also kein Gestaltungsspielraum für mehr, oder?

Zur Sperre und Dispojahr: Eine frühzeitige Arbeitslosmeldung mit Angabe des Starttermins! Ein paar Wochen reichen sicher auch.

Das Krankheitsrisiko besteht aber nicht nur darin, dass man u. Es geht auch darum, dass man zum Beginn der geplanten Arbeitslosigkeit arbeitsfähig ist. Die Ausführungen der KK sind soweit korrekt. Es fehlt vielleicht noch der Hinweis, dass eine Abfindung max. Hier lohnt sich einmal ein Blick in die Satzung. Allerdings können unterschiedliche Einkommensarten nicht untereinander verrechnet werden.

Details dazu in einer kurzen Übersicht der TK mit Beispielen. Wichtig bei all diesen Überlegungen ist aber immer auch, wem die einzelnen Einkünfte zuzuordnen sind. Während es bei der Steuer bei gemeinsam veranlagten Ehepaaren so ziemlich egal ist, ist es bei der Berechnung von Krankenkassenbeiträgen schon sehr entscheidend, ob die Einkünfte dem freiwilligen, selbstzahlenden Mitglied, dem Familienversicherten oder dem angestellten Partner zuzuordnen sind!

Gehört die Immobilie nur einem der Partner, so hat der andere kein Einkommen und kann Familienversichert werden. Hierbei stellte sich für mich auch die sehr wichtige Frage nach dem Einkommen bei VuV , sowie deren Bebeitragung. Für die GKV zählt nur das positive , nicht die Kosten die solch eine Einnahme überhaupt erst möglich machen , im Gegensatzt zum Finanzamt. Auch bei den Renten ist die Sichtweise des Finanzamtes und der GKV eine andere Hier zählt nur die Zahlrente , nicht wie beim Finanzamt nur der Ertragsanteil der jeweiligen Rente der versteuerung zu unterwerfen ist.

Also bei der GKV ist die Zahlrente der Bebeitragung zu unterwerfen ist der höhere Betrag beim Finanzamt nur der Ertragsanteil also im Grunde nach der Teil der nicht unter der Bettdecke hervorgeholt wird der Versteuerung zu unterwerfen.

Danke, Det für diesen Hinweis! Die von Dir geschilderte Sichtweise der GKV erscheint mir allerdings insofern plausibel, dass es eine ähnliche Sichtweise bei den Einkünften aus Kapitalerträgen gibt: Bei den Einkünften für die Familienversicherung hingegen wird zumindest bei den Kapitalerträgen doch wieder nach Steuerregeln verfahren. Kann ich aber nicht beantworten….

Stundenaufstockung Ehefrau, damit sie wieder pflichtversichert wird. Ich und Kinder familienversichert bei meiner Ehefrau 3. Abfindung bleibt bei Prüfung Familienversicherung sowieso unberücksichtigt 4. Kann dazu jemand noch was sagen? Und berichte dann mal hier von dem Ergebnis. Bei der freiwilligen Versicherung wird zur Beitragseinstufung bei den Mieteinnahmen der letzte vorliegende Einkommensteuerbescheid herangezogen.

Auf dem vorliegenden Einkommensteuerbescheid aus erzielten Sie Verluste. Dementsprechend würden diese bei der freiwilligen Versicherung unberücksichtigt bleiben. Sofern Ihre Ehefrau als Mitglied Pflichtversichert wird und Sie alle Voraussetzungen für die Familienversicherung erfüllen, kann diese auch durchgeführt werden. Voraussetzung ist jedoch zuerst, dass die Anmeldung zur Sozialversicherung vom Arbeitgeber Ihrer Ehefrau vorliegt. Danach muss von Ihnen ein Antrag für die beitragsfreie Familienversicherung gestellt werden.

Weiterhin muss bei der Selbstständigkeit eine versicherungsrechtliche Beurteilung durchgeführt werden. Bitte beachten Sie jedoch dass die Familienversicherung aufgrund der Selbstständigkeit unter Vorbehalt durchgeführt wird. Dies bedeutet, dass bei Vorlage des entsprechenden Einkommensteuerbescheides eine rückwirkende Einstufung in die freiwillige Versicherung erfolgen kann.

Ich hatte natürlich erwähnt, dass die IKK davon ausgehen soll, dass ich und ebenfalls nur negative und keine positiven Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung haben werde…. Zusammenfassend möchte ich nun nochmal meine Vorgehensweise kurz skizzieren und freue mich auf Feedback:.

Unter Kenntnisnahme der Risiken: Definitiv keine Sperre, Negativ: Wechsel in die freiwillige Mitgliedschaft zum Dann Familienversicherung für meine Kinder und mich Positiv: Erstmal so gut wie keine Krankenversicherungsbeiträge im Dispositionsjahr, Negativ: Soweit ich das erkennen kann, sieht das alles gut aus. Noch einige kurze Anmerkungen: Ich halte den KK-Höchstbetrag für 12 Monate für nicht gerechtfertigt. Nur bis zur ord. Auch Kapitaleinkünfte, Selbständigkeit, etc. Mir ist schon bewusst, dass ich in nicht mehr DEN supi Job erhalte.

Der Zeitpunkt kam halt nicht ganz freiwillig. Dadurch, dass mein Ex-Arbeitgeber den Laden dicht gemacht hat, habe ich mich halt schon jetzt mit dem Thema beschäftigt und die Entscheidung Privatier getroffen.

Wäre es bei meinem Ex-Arbeitgeber und mit meinen super netten Ex-Kollegen noch weitergegangen, hätte ich die Entscheidung von mir aus erst in oder vielleicht sogar noch das ein oder andere Jährchen später gefällt… aber so isses nun mal…. WEM sind die Einkünfte zuzurechnen????? Hierraus ergbt sich oft ein deutlicher Unterschied!!!!

Insbesondere im Hinblick auf die Bebeitragung. Meine Ehefrau jetzt familienversichert, ab Meine Wenigkeit jetzt pflichtversichert, später ggfs. Abfindung zu meinen Gunsten, keine andere steuerrelevante, unselbständige Tätigikeit in 3. Mini Selbstständigkeit auch beinhaltend in etwas mehr ???

Die negativen Einkünfte aus VuV stammen woher??? Sichtweise FA analog Neubau gelten??? Kann dieses bei VK oder Übertrag mitgenommen werden??? Wann soll dieses erfolgen??? Das wären so die Fragen die ich mir so stellen würde Keine Volständigkeitsgarantie!!! Aber dieses wirst Du ja längst berücksichtigt haben und daher Vermutlich ja auch wie oben bereits mitgeteilt , alles paletti. Hallo , habe gerade erfahren bei nebenberuflich selbstständig ist man Renten- und AV pflichtig, als hauptberuflich nicht.

Welche Beiträge für nebenberuflich ca. Eine sehr gute und wichtige Frage! Man erwartet ja auf solche Fragen immer gerne eine knappe Antwort, z. Leider ist es mal wieder erheblich komplizierter und ich habe den Bestimmungs-Dschungel auch noch nicht so ganz durchgearbeitet, denn ich bin auf dieses Thema selber erst vor wenigen Wochen gestossen, als ich im Rahmen einer Rentenberatung meine nebenberufliche Selbständigkeit eher zufällig erwähnt habe und mich die nette Dame gefragt hat, ob ich denn dafür auch in die RV einzahle?

Nein — mache ich nicht! Aber ob das richtig ist?? Dort kann man schon einmal erfahren, dass Selbständige bestimmter Berufsgruppen z. Handwerker, Lehrkräfte, Pflegekräfte und andere mehr in der gesetzlichen Rentenversicherung pflichtversichert sind. Allerdings gilt dies alles wiederum nicht, wenn die selbständige Tätigkeit nur in geringem Umfang ausgeübt wird.

Alles was darüber geht, bedarf dann wohl einer gesonderten Einzelfall-Betrachtung. Über die Höhe des Beitragsatzes findet man dann wiederum im oben verlinkten Beitrag der Rentenversicherung eine Aussage.

Da würde ich mich nicht unbedingt drauf verlassen! Denn, wie mir die eingangs erwähnte Dame im Beratungsgespräch der Rentenversicherung erläuterte, wird eine rückwirkende Prüfung spätestens dann erfolgen, wenn man einen Rentenantrag stellt und die nebenberufliche Tätigkeit weiter ausüben möchte.

Also besser vorher kümmern. Damit hätte ich jetzt meinen aktuellen Kenntnisstand zur Rentenversicherung erläutert. Ja, die Gewinne eines Selbständigen sind beitragspflichtig. Arbeitslosenversicherung kann man freiwillig einzahlen, wenn man möchte. Eine Pflicht besteht hier nicht. Hallo Privatier, ich habe telef. Bei der RV kommt es hauptsächlich auf die Tätigkeit an ob pflichtversichert oder nicht sowie dann auf die höhe des Einkommens Gewinn. Zur RV Beitragshöhe ist folgende Webseite sehr hilfreich: Beiträge Rentenversicherung Beitrag http: Falls noch Informationen zum Fallbeispiel benötigt werden, führe ich dieses gerne genauer aus.

Würde sich der Arbeitslose dazu entscheiden, z. Ende Februar von der AfA abmelden, hätte das folgende Konsequenzen für ihn bitte Einspruch, wenn ich etwas falsch oder unvollständig annehme:. Rentenversicherung nicht lückenlos geleistet werden. Hätte diese Person dann seitens der AfA Fragen zu befürchten, warum sie sich vorzeitig abmelden möchte? Ich habe mal davon gelesen, dass wohl am März für April, richtig, oder?

Uiui, so viele Fragen! Aber gut aufbereitet, so dass die Antworten leicht fallen sollten. Ich fange einmal mit den nicht numerierten Konsequenzen an:. Meine Krankenkasse TK macht das exakt so, am Ob dies allerdings eine allgemein gültige Regel ist, entzieht sich meiner Kenntnis. Hier gibt es weder Rückzahlungen noch Nachzahlungen. Es erfolgt lediglich eine Anpassung der Beiträge mit dem nächsten Bescheid.

Erhöhen sich dadurch die Beiträge, können sie auch rückwirkend erhoben werden. Niedrigere Beiträge wirken erst ab dem Zeitpunkt der Mitteilung. Fälligkeit ist der Hängt im Detail von der Kasse ab, konkret davon, ob die erste Einstufung unter dem Vorbehalt der Vorläufigkeit vorgenommen wird, oder die Kasse gleich endgültig einstuft. Ach so, dann werden die Beiträge als Selbstzahler im Nachhinein für den Vormonat bezahlt. Ich dachte schon, dass man sie im Vorhinein bezahlen muss; wieder etwas gelernt.

Ich dachte irgendwie schon an den Steuerbescheid vom Finanzamt, habe dann leider zigmal die Jahressteuerbescheinigung geschrieben. Ich bin auch mit Abfindung gegangen und habe mich Sebstständig gemacht. Seit Jahren ärgert mich der hohe Krankenkassenbeitrag, trotz des sehr geringen Einkommens.

Erst durch diesen Bericht wurde ich darauf aufmerksam, dass es auch viel niedriger geht. Von der Krankenkasse wird man leider nicht darauf hingewiesen. In 6 Versicherungsjahren habe ich etwa Für 2 Jahre bekam ich den zu hohen Beitrag zurück, da ich seitdem unter 20 Stunden arbeite. Auch wenn es bitter ist, zu hören wie jemand Und ich fürchte, dass die Dunkelziffer derjenigen, die irgendwo sei es bei der Krankenkasse, der Steuer oder sonstwo viel zu viel bezahlen, beträchtlich ist.

Und daher hoffe ich, mit meinen Veröffentlichungen hier ein wenig dazu beizutragen, dass jeder sich mehr und intensiver um seine finanziellen Angelegenheiten kümmert. Hier ein älterer, aber immer noch relevanter Artikel zur Bemessung des freiwilligen Beitrags: Angesichts der rapide sinkenden Zinsen kann die Bemessung des Betrags auf Basis früherer, höherer Kapitalerträge durchaus ein Problem sein. Zinsen was ist das. Wenn man etwas optimieren möchte, bieten sich folgende Vorgehensweisen an: Zumal meine Frau mit diesem Beitrag ebenfalls mit versichert ist.

Gedanken zu einer hoch gelobten Vorsorge. Wegen Arbeitslosigkeit stellte ich die Einzahlungen im Januar ein und erwarte Vertragsende eine Kapitalauszahlung in Höhe von ca.

Was ich gerade erfahren habe ist grauenhaft. Dazu -laut Finanzamt-muss die Kapitalauszahlung voll versteuert werden. Wie sich heute für mich herausstellt, Pensionskasse ist ein Minusgeschäft! Wir verdienten beide weit über der Bemessungsgrenze der KV und waren deshalb beide freiwillig bei einer gesetzlichen KK versichert.

Hat jemand vergleichbare Erfahrung gemacht? Letztlich handelt es sich bei fast allen staatlich geförderten Altersvorsorgemodellen meistens um keine echte Ersparnis hinsichtlih der Steuern und Abgaben, sondern meistens nur um eine Verschiebung auf später. Das ist aber durchaus sinnvoll, denn in der Regel liegt z. Bei den Krankenkassenbeiträgen sieht dies in der Tat ein wenig anders aus, gerade dann, wenn man während der aktiven Zeit über der Beitragsbemessungsgrenze lag.

Dann kann durchaus der Effekt eintreten, dass man im Resultat mehr bezahlt. Eine kleine Korrektur muss ich aber anbringen: Bei den Monaten handelt es sich um eine Nachzahlung für 10 Jahre, sondern die Einmalzahlung wird fiktiv auf die kommenden 10 Jahren aufgeteilt.

Es sind also Beiträge für ein fiktives Monatseinkommen. Bezahlt werden muss es aber trotzdem. Es wurde das Brutto gedrückt und somit der Steuersatz.

Abgesehen von den anderen Abgaben Wer glaubt bzw. Und zum Schluss noch ein paar harte Worte: Lieber im Internet usw. Ich muss hier nochmal nachhaken…. Privatier mit Partnerin in gesetzlich versicherter Anstellung. Solange Zinsen über die Steuererklärung als Kapitaleinkünfte nachgewiesen werden können, scheint bei den meisten Privatiers hier ja alles in trockene Tücher gewickelt zu sein. Was aber wenn die Zinsen als Einkünfte ausbleiben? Auf irgendwas hat man ja die Zinsen mal bekommen.

Wurde bei den hier mitlesenden Privatiers schon mal nach dem eigentlichen Kapital ermittel? Gibt es da belastbare Fakten? Der Hinweis in einem Focus Artikel nachdem die Geldmittel die zum Bestreiten des Lebensunterhalts aus diesem Kapital entnommen werden nicht als Grundlage zur Berechnung verwendet werden dürfen, scheint nicht gültig zu sein. Die Frage ist durchaus berechtigt und begründet. Und ich denke auch, solange ein Privatier Kapitaleinkünfte erklärt, passt dies ohne Bedenken in eine Schublade und wird nicht hinterfragt.

Genau so, wenn der Privatier ohne eigene Einkünfte beim Ehegatten in der Familienversicherung unterkommt. Auch das ist ein Modell, welches millionenfach ohne weitere Fragen akzeptiert wird. Wenn jedoch beide keine Einkünfte haben, könnte sicher die Frage nach der Basis für die Lebensführung kommen.

An dieser Stelle würde ich gerne einmal einen Kommentar von Swantje B. Es hilft bei vielen Fragen sehr gut weiter. Ich beziehe seit diesem Monat kein Gehalt mehr und werde im Januar eine Abfindung bekommen. Seit einigen Tagen hat mich die gesetzliche Krankenversicherung TK als Freiwilliger in die Familienversicherung meiner Frau aufgenommen. Zu meiner Überraschung hat die TK nicht nur die Dividenden- und Zinseinkünfte zur Beitragsermittlung herangezogen, sondern auch die Kursgewinne der verkauften Aktien.

Im Netz findet man zu diesem Thema sehr wenig. Allerdings wird meist nur von den Dividenden und Zinsen gesprochen. Wie werden Kursgewinne behandelt? Gibt es dazu eine gesetzliche Regelung oder etwas anderes brauchbares? Mehr oder weniger alle Einnahmen, welche zum Lebensunterhalt beitragen.

Das Problem speziell der Kapitaleinkünfte liegt in der Vorgehensweise: Wenn du ein gutes Jahr hast bzw. Die wird dich ab sofort mit einem höheren Satz belegen.

Aber in läuft es dann eher mies — das interessiert die Kasse erst mit dem Steuerbescheid, den du frühestens Anfang bekommst. Dann würde auch der Beitrag wieder sinken, nur die überzahlten Beiträge für siehst du nie wieder.

Hallo Hendrik Die Sichtweise incl. Regelungen , ändert sich gerade. Schau mal unter Haufe nach , da dann nach diesem Thema suchen. In der Praxis verhält es sich aber anders!

Zumindest ist das meine Erfahrung mit meiner Krankenkasse. Ob man dies verallgemeinern kann, entzieht sich meiner Kenntniss. Insofern hinken die Beiträge praktisch immer ein Jahr hinterher. Inwischen ist dies aber eine eingefahrene Praxis und ich habe daran nichts zu bemängeln.

Schwankende Einkünfte wirken sich eben immer erst im Folgejahr aus. Auch dazu gibt es mehrere Vorschläge hier im Blog z. Die Änderung der Betragsberechnung ab Der erläuternde Haufe-Artikel dazu ist hier:. Das Gesetz ist hier: Kapitalerträge werden nicht neu geregelt. Ob das ein Versehen oder Absicht des Gesetzgebers ist, ist mir unklar.

Im Moment bleibt auch abzuwarten, wie sich die Gesetzesänderung auf die Beitragsverfahrensgrundsätze auswirken wird. Eventuell wird dort noch etwas zu der Frage geregelt werden, wie Kapitaleinkünfte zukünftig zu verbeitragen sind. Sonst öffnet sich hier ein weites Feld für Diskussionen und Gerichtsprozesse …. Ganz herzlichen Dank an Swantje B.

Ja, ich habe mich insofern vertan, als ich von meinen Anfängen als Teilzeit-Selbständiger ausging. Da werden die Einnahmen zunächst geschätzt und da sind dann auch rückwirkende Erhöhungen aber keine Reduzierungen möglich. Im guten Jahr gebe ich spätestmöglich ab, dementsprechend kommt der Bescheid und damit die Beitragsfestsetzung erst ca.

An unpassender Stelle Kap. Danke, dass Du den Hinweis hier eingefügt hast. Zur Vereinfachung habe ich noch einen direkten Link ergänzt. Bei mir tauchte die Frage aber unter dem Gesichtspunkt gesetzliche Krankenversicherung auf. Da meine Frau neben einer Halbtagsbeschäftigung mit 20 Wochenstunden einem Nebengewerbe nachgeht, musste mich jetzt mit der Frage der Sozialversicherungsbeiträge für diese Nebentätigkeit beschäftigen.

Die wichtigste Frage ist, ob es sich bei der selbständigen Erwerbstätigkeit um eine Neben- oder Haupttätigkeit handelt. Für meine Frage habe ich in den folgenden Textstellen Hinweise gefunden; es handelt sich hierbei nur um Ausschnitte. Wer es genauer wissen will, sollte das gesamte Dokument mal lesen.

Urteil des BSG vom Vom zeitlichen Umfang her ist eine selbstständige Tätigkeit dann als hauptberuflich anzusehen, wenn sie mehr als halbtags ausgeübt wird vgl. Urteile des BSG vom Dabei ist neben dem reinen Zeitaufwand für die eigentliche Ausübung der selbstständigen Tätigkeit auch der zeitliche Umfang für eventuell erforderliche Vor- und Nacharbeiten zu berücksichtigen.

Hier wird ausgesagt, dass der Gewinn nach Einkommensteuerrecht ermittelt wird; dasselbe sollte dann wohl auch für das Gehalt gelten. Wenn die Nebentätigkeit mehr als halbtags ausgeübt wird, ist es eine Haupttätigkeit.

Liegen diese Voraussetzungen nicht vor, wird die selbstständige Tätigkeit nicht hauptberuflich ausgeübt. Die dazu erforderliche Prüfung ist im Zweifelsfall nicht schematisch, sondern im Rahmen einer Gesamtschau vorzunehmen. Übersteigt die selbstständige Tätigkeit sowohl von der wirtschaftlichen Bedeutung als auch vom zeitlichen Aufwand her die übrigen Erwerbstätigkeiten um jeweils mindestens 20 v. Das hier sehe ich als Zusammenfassung; aufgrund des letzten Absatzes wird es leider etwas schwammig.

Mich würde interessieren, ob jemand konkrete Erfahrungen mit einer gesetzlichen Krankenkasse gemacht hat. Bei mir selber liegt der Fall zwar etwas anders und ist somit sicher nicht direkt vergleichbar, aber vielleicht sind ja ein paar Tendenzen zu erkennen:. Ich fühle mich nämlich als freiberuflicher Autor auch als nebenberuflich Selbständiger.

Da fängt es schon an. Aber auch wenn man die o. Kriterien von Zeitaufwand und Einkünften heranzieht, wird die Einordnung schwierig. Selbst wenn ich jeden Tag nur eine einzige Stunde mit meinem Nebenberuf zubringe, ist das schon der überwiegende Teil der einzige! Das selbe gilt für die Betrachtung der Einkünfte. Insofern ist die Aussage des GKV-Papiers verständlich, wenn es heisst, dass die Einordnung nicht schematisch, sondern im Rahmen einer Gesamtschau vorzunehmen ist.

In meinem konkreten Fall heisst das, dass ich jedes Jahr einmal von meiner Krankenkasse zwei Fragebögen bekomme. Mit dem ersten werden sämtliche Einkünfte erfragt, um daraus die Beiträge zu berechnen. Das ist soweit Standard und haben wir hier wohl schon mehrfach besprochen. Aber ich bekomme noch ein zweites Papier, mit dem der Status der Nebenberuflichkeit überprüft wird.

Im Wesentlichen werden die oben von dir genannten Kriterien abgefragt, wie wöchentliche Arbeitszeit, Angestellte, Einkünfte bzw. Bisher und von Anfang an gab es dabei nie irgendwelche Fragen oder Zweifel seitens meiner Krankenkasse hinsichtlich der nebenberuflichen Einstufung.

Auch wenn mein Fall sicher anders gelagert ist, so halte ich ihn eigentlich sogar für kritischer als den von Dir geschilderten. Aber das hängt natürlich ganz wesentlich von den Daten Zeitaufwand, Einkünfte, Angestellte ab, die bei deiner Frau vorliegen.

Interessanterweise kann man auch als Nur-Selbständiger in einer Nebentätigkeit sein. Der Vergleich mit einer Haupttätigkeit funktioniert dann natürlich nicht. Im Fall meiner Frau würde die Einstufung als hauptberuflich Selbständige bedeuten, dass Sie alle Sozialversicherungsbeiträge selbst bezahlen müsste und zwar Arbeitgeber- und Arbeitnehmeranteil. So habe ich es jedenfalls bisher verstanden. Meine Frau arbeitet im sozialen Bereich und hatte rund Aus ihrem Bruttogehalt hat sie zusätzlich rund 4.

Der Gewinn aus dem Gewerbe waren 8. Was ich noch nicht herausgefunden habe ist, ob in diesem Fall von Kann mir dabei jemand helfen? Je nach konkretem Zusatzbeitragssatz ergibt das einen Beitrag inkl. Bei höheren Einnahmen als 2. Den Gewinn im Gewerbe kann man schon etwas steuern; notfalls kann meine Frau eben keine Aufträge mehr annehmen.

Eine andere Möglichkeit sind Investitionen. Was mich aber im Moment am meisten interessiert ist die Frage, ob die Einzahlungen in die Unterstützungskasse hinzuzurechnen sind; dann hätten wir auf jeden Fall genügend Luft. Problematisch ist, dass diese Zahlungen nicht in der Steuererklärung auftauchen.

Meine Antwort zur Berechnung war eigentlich an den Privatier gerichtet, sorry, dass das in der Verschachtelung verrutscht ist. Die Zahlungen an die Unterstützungskasse werden nur zu einem kleinen Teil berücksichtigt. Dort findest du unter 3. Die Beitragsbemessungsgrenze der Rentenversicherung beträgt aktuell Dieser Anteil der Zahlungen an die Unterstützungskasse bleibt also unberücksichtigt.

Wenn man nun ausrechnet, dass Denn du hast geschrieben, dass die Diese Abzüge interessieren die Kasse nicht. In echt wird das Vergleichsentgelt daher höher sein. Ich habe noch mal auf der Dezember-Gehaltsabrechnung meiner Frau nachgesehen. Ist das der Betrag, den die Krankenversicherung als Grundlage für den Vergleich heranzieht? Wenn ja, wie kommt man an den richtigen Betrag, da ja der Gewinn aus dem Gewerbe nach Steuer genommen wird?

Danke für Deine Informationen. Mit dem zu vergleichenden Arbeitsentgelt bin ich noch nicht klar. Logischerweise müsste hier auch ein Wert vor Steuern genommen werden.

Um den Fall zu vereinfachen lassen wir doch mal die Entgeltumwandlung weg. Auf der Abrechnung finde ich: Welcher der beiden Werte entspricht denn dem Arbeitsentgelt?

Mich würde ein beispielhafter Rechenweg interessieren. Hier ein Beispiel für den Fragebogen: Danke für den Link zum Fragebogen; ich denke auch, dass alle Krankenkassen Ähnliches fragen. Im folgenden Link einige Ideen dazu Bitte vorher noch prüfen, ob diese Infos noch gültig sind! Hier der Link http: Bei meiner Ehefrau werden auf die Einkünfte aus Selbständigkeit ca.

Eine Vitrektomie wird nur bei schwierigen Fällen einer Angiomatosis retinae durchgeführt, sie kann in solchen Fällen das Sehvermögen stabilisieren und eine Erblindung verhindern.

Closed On:

Das Gesetz von verbot allerdings, Kinder von 8 bis 13 Jahren, die vor 12 Uhr vormittags beschäftigt würden, wieder nach 1 Uhr mittags zu beschäftigen. Der Kodex der Fronarbeit, den der russische General Kisselew proklamierte, war natürlich von den Bojaren selbst diktiert.

Copyright © 2015 922922.pw

Powered By http://922922.pw/